9.2.2. -> 10.4 ??? einige fragen

  1. phillip

    phillip Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo geneigte gemeinde,

    ich habe einen eMac mit os 9.2.2. und 384mb ram

    9.2.2. macht mich auf dauer nicht glücklich und ich möchte
    gerne 10.4 installieren (ist mit meinem eMac kompatibel sagt apple).

    einige fragen hätte ich da noch ;)

    1. es ist kein dvd-rom eingebaut - daher möchte ich per target mode
    auf ein dvd-rom laufwerk im firewire gelinkten g4 10.4 zugreigen, leider
    wird das dvd-rom nicht angezeigt.
    (die system hd vom G4 wird aber auf dem eMac angezeigt)

    2. falls ich nun doch ein dvd-laufwerk einbaue oder ein externes
    anschließe, bleibt imr 9.2.2. und vor allem alle meine daten erhalten?
    ich denke da an meine persönlichen daten und meine outlook express daten.

    3. wird ms office97 für mac noch laufen?

    4. wir page maker 4.0 noch laufen?

    5. wird photoshop 6.0 noch laufen?

    entschuldigt bitte falls ich mehrere themen hätte eröffnen sollen - ich
    war mir nicht sicher was die bessere lösung wäre.

    herzliche grüße
    phillip
     
    phillip, 04.10.2005
  2. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    1. Schalte den eMac auf Targetmodus und installiere es über den G4. Das geht.

    2. Natürlich bleiben die Daten erhalten, wenn du ein externes Laufwerk anschließt.

    3. Wenn du Classic nachinstallierst ja.

    4. Weiß ich nicht

    5. Ja, definitiv.
     
    bebo, 04.10.2005
  3. phillip

    phillip Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo bebo danke für die rasant schnelle antwort!

    zu 2. ich meinte ob 9.2.2. erhalten bleibt wenn ich 10.4 von einem externen
    dvd-rom laufwerk "zusätzlich" installiere.
     
    phillip, 04.10.2005
  4. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber :D


    Du kannst OS X "drüberbügeln", doch davon würde ich dir abraten, weil es die langsamste aller Möglichkeiten ist.

    Sichere alle Daten auf ne externe HD, lösch die Partition komplett und installier dann sauber OS X 10.4. Anschließend installierst du dann noch Classic (9.2.2) nach.
     
    bebo, 04.10.2005
  5. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    564
    bebo: Ich sehe nicht, warum das schneller gehen sollte als einfach zu installieren und das bereits installierte 9.2.2 als Classic zu verwenden... was du vorschlägst ist die umständliche Art ;)
     
  6. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Es geht nicht um die Dauer der Installation sondern die Performance des Systems und die sollte man bei einem eMac mit Tiger nun mal optimieren.
     
    bebo, 04.10.2005
  7. phillip

    phillip Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    verstehe - ich war in der zwischenzeit auch nicht untätig und habe aus
    meiner externen 5,25" hd ein externes dvd-rom gemacht ... os x install dvd
    wird auch erkannt und angezeigt ...

    leute, nur damit ich nachher nicht heulend unter dem tisch liegen muss ...
    wenn ich jetzt 10.4 installiere bleiben mir meine daten auf dem 9.2.2. desktop,
    meine outlook express daten und alle meine persönlichen daten die irgendwo auf
    meiner system hd rumschwirren erhalten, ja?

    ich freu mich so auf 10.4 ;)
     
    phillip, 04.10.2005
  8. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    ja, die daten bleiben da, wenn du drüberbügelst. wenn du dir einen komplett saubere insallation nicht zutraust, dann lass es lieber. Tiger wird auch so ausreichend schnell sein. Nur mir selbst würde das nicht reichen. Der Gedanke, dass ich noch mehr herauskitzeln könnte, würde mich narrisch machen :D Ich bin sogar einer der Fraktion, die ihr Powerbook auf Prozessorleistung Maximal, nicht auf automatisch stehen haben.
     
    bebo, 04.10.2005
  9. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    564
    Tiger wird auch nicht schneller dadurch, dass man die Festplatte von einem vorhandenen OS 9 säubert. OS 9 und OS X sind zwei völlig unterschiedliche Systeme die in friedlicher Co-Existenz miteinander leben können - keines der beiden hat auf irgendeine Art und Weise auf das andere System.
    Daher reicht es völlig aus, bei der 10.4 Installation das System so wie es ist zu lassen, und das bereits vorhandene 9.2.2 als Classic zu benutzen. Auf die letztendliche Geschwindigkeit von Tiger hat das ganze keinen Einfluss.
     
  10. phillip

    phillip Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich habe in der zwischenzeit gelernt, dass ich nicht von 'nem externen usb-dvd-rom
    booten kann und daher meine firewire-hd auseinandergebastelt ;)
    jetzt läuft die installation und ist bei 32% ... wie spannend! ;)
     
    phillip, 04.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - einige fragen
  1. Saito
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.162
    Texas_Ranger
    11.06.2012
  2. Dirkb69
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.008
    HaddeMac
    19.03.2012
  3. schlaflos
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.336
  4. schmidse
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.479
  5. MeckiMesser
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    497
    MeckiMesser
    17.07.2007