8gb oder 16gb iphone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von glagoom, 09.04.2008.

  1. glagoom

    glagoom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.04.2008
    Hallo Zusammen,

    ich werde mir bald ein iphone zulegen, bin mir aber nicht sicher ob ich das 8GB oder 16GB gerät nehmen soll. Meistens ist man schlauer, wenn man ein gerät bereits hat :)

    Könnte ihr mir argumente pro/contra für das 16GB gerät geben. Wofür braucht man 16GB. Ist dieser speicherplatz für MP3/videos vorgehesen, oder wozu sonst?

    Danke schonmal für eine info ...
     
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.150
    Zustimmungen:
    547
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    16 GB bedeutet einfach mehr Speicher - wie Du ja schon selber bemerkt hast.
     
  3. derFlo72

    derFlo72 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Bei original T-Com Vertragsabschluss kostet das 8 GB zwischen 99 und 249, das 16 GB immer 499,-€ .......brauchtst Du mehr Argumente?
    Bei Grauimport macht es nur ca. 80-100€ Preisunterschied, die sich imho lohnen.

    Flo
     
  4. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Nimm das 8er ..
    400 € Aufpreis für 8 GB mehr ist nicht unbedingt ein guter Preis ;)

    Aber allgemein würde ich sagen, dass 8 GB schnell voll sind und 16 GB durchaus sinnvoll sein können.
    Wenn ich mir nen Spielfilm leih ist mein iPhone auch schon randvoll.. :(
     
  5. LarsUlrich

    LarsUlrich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    16.10.2007
    wenn du wartest kannst du auch noch auf die nächste generation warten!!!
     
  6. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.150
    Zustimmungen:
    547
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Da muss ich Shat ausnahmsweise mal zustimmen ... ;)

    Für den Aufpreis kannst Du Dir einen schönen iPod dazu kaufen und es bleibt noch was übrig!
     
  7. MacCoyote

    MacCoyote MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    14.08.2007
    Also mit 921 mp3-Dateien (128kb+ etwa 30 Podcasts), 12 Videos (30min und 90min) sowie 1318 Fotos sind bei meinen iPhone 7,3 GB belegt.

    Das ist nicht viel. Auf meinem iPod-Classic sind gut 25 GB voll und da habe gerade etwas mehr als die Hälfte meinen 5500 Fotos drauf. Ich bräuchte also ein 32GB iPhone, um alle meine Sachen draufzubekommen. Und auch das würde nicht lange reichen.

    Also immer schön Musik und Videos auf dem iPhone durchtauschen, damit man nicht immer die gleichen hundert Alben hört. Doch wie es immer so ist: Man will immer das Album hören, das man gerade nicht dabei hat.

    Grüße

    Peter
     
  8. Gunpriest

    Gunpriest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    Ich habe gestern die selbe Überlegung angestellt und mich dann für das 8 GB-Modell entschieden (Complete S) für 249 €. Von den gesparten 250 € kaufe ich mir einen 80 GB iPod classic, den ich dann am Autoradio (dafür muss ich noch einen 70 € teuren Adapter von Kenwood kaufen :() und beim Sport nutzen werde. Auf's iPhone kommen nur die aktuellen und wichtigsten Alben (in AAC 160 kbps) sowie Podcasts.
     
  9. Äbbelwoi

    Äbbelwoi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    19.08.2006
    Also ich finde das 8GB durchaus reichen.
    Ich muß doch nicht wie z.B. MacCoytote ständig
    auf dem iPhone dabei haben.
    Davon mal abgesehen das die Akkuleistung so lange gar nicht reicht.
    Und bei dem derzeitigen Angebot der T-Mobile rechnet sich das 16 GB nicht wirklich denn das sind beim kleinsten Tarif doch immerhin 250€
    Aufpreis und davon kannst Du schon knapp 9 Monate Deine Grundgebühr bezahlen.
    Wenn Du Dir allerdings ein noch besseres iPhone zulegen möchtest, dann würde ich bis Ende Juni warten, auch wenn es schwer fällt.
     
  10. Frucht

    Frucht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    Mit dem aktuellen Preismodell bei T-Mobile würde ich mir auch wieder das 8GB iPhone kaufen. Bei dem alten Preismodell hätte ich mich für 100,- Differenz für 16GB entschieden, wenn ich nicht schon ein iPhone gehabt hätte.
    Jedoch muss ich sagen, dass ich mit 8GB auch hinkomme, es ist nur immer zum Bersten voll.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen