8800 GT Mac Pro 2006/2007 Game Test

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von trixter, 23.04.2008.

  1. trixter

    trixter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Hallo, ich habe gestern, wie viele andere hier, eine 8800GT für den Mac Pro 2006/07 erhalten.

    Bis heute habe ich sehr viel getestet, besonders unter OS X und ich komme zu den Ergebnis, dass die Karte kaum schneller unter OS X funktioniert als die X1900XT, auch in Spielen!!

    Barefeats hat nur mit Mac Pro 2008 getestet. Rob_Art hat meine Werte per Mail erhalten und meldet sich.

    Das ist einfach Dreist, dass mann eine neue Karte kauft und die liefert genau die gleichen Werte wie die X1900XT seit 2006 :(

    Unter Windows läuft die Karte erwartungsgemäß schnell und bringt ihre tatsächlichen Werte. Unter OS X in den alten Mac Pro, ist die Karte so schnell wie die x1900XT :)


    Werte:

    Prey
    ------

    1920x1200 Settings High AF8x

    X1900XT 58 FPS
    8800GT 59 FPS

    2560x1600 Settings High AF8x

    X1900XT 41 FPS
    8800GT 52 FPS


    Halo
    ------

    1920x1200 Setting High

    X1900XT 97 FPS
    8800GT 100 FPS



    UT2004 (noch besser)
    ---------

    Setting Max -- Botmatch

    D-Antalus 1920x1200

    1900XT -- 63
    8800GT -- 71

    D-Antalus 2560x1600

    1900XT -- 60
    8800GT -- 75

    D-Antalus 1280x800

    1900XT -- 71
    8800GT -- 71

    D-Inferno 2560x1600

    1900XT -- 63
    8800GT -- 72

    D-Inferno 1920x1200

    1900XT -- 75
    8800GT -- 77

    Flyby Settings- MAX

    1920x12000

    1900XT -- 169
    8800GT -- 214

    2560x1600

    1900XT -- 118
    8800GT -- 144


    Windows XP SP2
    -------------------

    Crysis 1.2.1
    DX9 High

    1280x1024

    1900XT -- 17 FPS
    8800GT -- 38 FPS

    Windows Vista liefert 37 FPS bei gleichen Settings jedoch in DX10 Modus.
    Unter Windows scheint alle perfekt zu laufen :) Werte habe ich mit anderen Usern verglichen, auf 1 fps genau das Gleiche :)

    Da soll mir noch jemand sagen, das liegt an PCe 1.0 oder "nicht" an OSX Treibern.


    Neue Werte
    -------------

    -- Prey

    [img=http://img403.imageshack.us/img403/3047/preymo8.th.png]

    -- Halo


    [img=http://img165.imageshack.us/img165/806/haloan1.th.png]

    Quake 4
    ---------

    Hier Zeigt sich welches Potential die 8800GT hat, auch in OSX
    Wenn man einen Wert in 1280x800 nicht betrachtet, dann vernichtet die 8800GT die X1900XT regelrecht. Endlich bekommt man hier die Leistung, die man erwartet hat


    Vorallem mit 4xAA und in 2560x1600, absolut Zufriedenstellend

    -- [img=http://img73.imageshack.us/img73/3328/bild1zq6.th.png]
     
  2. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    liegt wahrscheinlich daran, dass die treiber einfach noch nicht so ausgereift sind, wie die der 1900er ...

    da apple die treiber selber macht und nicht wie in der win welt die graka hersteller, dauert es eben länger, bis die treiber brauchbar sind.
     
  3. nggalai

    nggalai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    23.11.2006
    Danke für die Zahlen!

    Ich habe läuten hören, daß die NVIDIA-Treiber für OS X momentan noch „etwas“ suboptimal sein sollen. Unter Windows läuft die Karte ja augenscheinlich wie erwartet.

    Läuft die 2008er-Version der 8800 GT in den neuen Mac Pros denn deutlich schneller?

    Cheers,
    -Sascha
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.491
    Zustimmungen:
    4.302
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    tja, aus os x haben die halt keinen zwang vernünftige treiber abzuliefern...

    siehe halt das pro app debakel mit der 8800gt...
     
  5. trixter

    trixter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    ich habe mir robart gesprochen, er hat deutlich bessere zahlen, aber auch in mac pro 2008

    er testet grade mit mac pro 2007

    aber das ist einfach hammer, die zahlen sind für eine d3engine unterirdisch, unter UT2004 sind die zahlen ähnlich, ich poste diese, sobald ich alles habe!


    @nggalai -- jaa
     
  6. un_titled

    un_titled MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Poste doch die Werte der Pro Applikationen, damit ich was zu lachen habe :rotfl:

    ATI 1900 XT + Accelero X2 rocks!
     
  7. trixter

    trixter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    cinebench

    X1900XT 5100
    8800 GT 4000

    danke gott, das ich meine x1900xt noch nicht verkauft habe :)
     
  8. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.592
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    704
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Du solltest die 8800 mal mit Quake 4 testen, das unterstützt die ganze Shadersoße der GFX und dazu noch SMP

    Alles bis auf Prey kann mit den meisten Shaderfunktionen nix anfangen. Aber Prey ist von Aspyr und das sagt ja wohl alles, oder? Ich glaube Prey Mac unterstützt nicht mal SMP und dann geht auch nur 4x FAA.

    Zugegeben die Treiber von Apple sind Käse, aber die meisten Mac Spielehersteller sind auch grottig.
     
  9. trixter

    trixter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    werde ich machen, wenn ich es endlich habe

    1.4.2 ist die aktuelle version?
     
  10. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.592
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    704
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    jup :)
     

Diese Seite empfehlen