802.11n für MacBook?

sevenofnine

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.06.2006
Beiträge
1.290
Hallo,
im Netzwerk Forum lese ich ständig etwas über Gigibit und "n" Standard sowie 108 MBit.
Jetzt habe ich bei meinem Macbook unter Netzwerkdienstprogramm mal nachgesehen und das kann ja "nur" 54 Mbit sowie a,b,g Standard.

Kann man das Upgraden damit mit man die Geschwindigkeit eines Gigabit Routers ausnutzen kann ?

Gruß sevenofnine
 

McVienna

Mitglied
Registriert
02.11.2006
Beiträge
449
Ja kriegst ein Update bei apple.de zu kaufen (1,99 € oder sowas). Hat sich gelohnt, hab sowieso einen "n" Router. Geschwindigkeitsmäßig wirst du keine Veränderungen feststellen, aber die Zuverlässigkeit ist echt top, keine Verbindungsabbrüche oder sonstiges...
 

sevenofnine

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.06.2006
Beiträge
1.290
habe schon bei Apple unter Store und unter Download gesucht aber nix gefunden !? :confused:
 

sevenofnine

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.06.2006
Beiträge
1.290
ich habe ein Macbook Dual Core 2 von Feb. diesen Jahres und das unterstützt definitiv nur a,b und g.

Nee, einen Router der Gigabit oder Draft n kann habe ich leider nicht, muss aber bei Zeiten mal meinen ollen Speedport W500V austauschen und dann mal sehen was es so gibt.
 

DrSteino

Aktives Mitglied
Registriert
27.08.2007
Beiträge
1.403
dann bringt dir jetzt das update (auch wenns nur zwei euro sind) nix
 

shoot_me

Mitglied
Registriert
03.06.2006
Beiträge
124
MB Core2Duo kann n-Draft dachte ich. (nach Software Update)
ich hab ein MB CoreDuo, das kann es nicht, aber nach Ablauf der Garantie werde ich es auf machen und eine n-Karte einbauen (hab auf hardmac.com eine Anleitung gesehen)
 

sevenofnine

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.06.2006
Beiträge
1.290
so, ich habe das Update grade für 1,95 € gekauft und nach dem Neustart wird mir im Netzwerk Dienstprogramm auch der "n" Standard angezeigt.
 

McVienna

Mitglied
Registriert
02.11.2006
Beiträge
449
Vielleicht surft er ja nicht nur in seinem eigenem Wlan Netz?!?!?!
 

DrSteino

Aktives Mitglied
Registriert
27.08.2007
Beiträge
1.403
quatsch, wer macht denn sowas *g*

gut, wenn dem so ist, dann macht es sind, aber n-Netze sind sehr rar gesät, deshalb habe ich daran gar nicht gedacht *g*
 

sevenofnine

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.06.2006
Beiträge
1.290
ich nahm bisher an das es noch andere Hersteller von WLan Routern mit n-Draft Unterstützung gibt !?
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
ich nahm bisher an das es noch andere Hersteller von WLan Routern mit n-Draft Unterstützung gibt !?

die ersten geräte gibt es schon. sind aber nicht viele.
linksys hat welche, avm bringt einen raus (sollte eigentlich schon rausgekommen sein)... tjoar..

802.11n ist noch gar nicht abgesegnet. auch das sollte eigentlich längst geschehen sein.
 
Oben