Benutzerdefinierte Suche

8 Jahre mit Windows und möchte jetzt umsteigen auf Apple iMac!

  1. MaDoO

    MaDoO Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich brauche eure Hilfe. Ich möchte mir nen neuen PC besorgen ich weiß nicht ob ich bei Windows bleiben soll oder ob ich zum Mac wechseln soll. Was wird mit meiner Software von Windows? Werden die auch auf dem Mac laufen? Was wird mit meinen Dokumenten geschehen?

    Ich brauche meinen PC/Mac zum Arbeiten an Texten, Bilder, Rechnungen schreiben, Designen und Verwalten.

    Was würdet Ihr mir empfehlen? Windows PC oder iMac?

    Diesen finde ich interessant:
    http://www.mediaonline.de/shop/product_5000_5000_-3_172137_5000.12092

    Vielen Dank!

    MfG
    MaDoO
     
    MaDoO, 02.03.2006
  2. JavaEngel

    JavaEngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Willkommen auf der guten Seite :D. Welche Software verwendest du denn?

    edit: Achja. Warum willst du umsteigen? Was erwartest du vom Mac?
     
    JavaEngel, 02.03.2006
  3. haescher

    haescherMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Office und Bildbearbeitung gibts ja auch für Mac, aber was verstehst du unter Designen und Verwalten?
     
    haescher, 02.03.2006
  4. milchschnitte

    milchschnitteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    der 17er core duo IST sehr interessant. deine software kannst du wegschmeissen, leider.
     
    milchschnitte, 02.03.2006
  5. TobiB

    TobiBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und willkommen im Forum!

    Du bist in einem Mac-Forum. Was denkst du wird dir hier empfohlen werden? ;)

    klick

    Mit den meisten Formaten, die Windows kennt, kommt der Mac problemlos zurecht.


    Gruß
    Tobi

    EDIT: Wow, mein 300. Beitrag ;)
     
    TobiB, 02.03.2006
  6. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    einige Hersteller bieten auch einen "Umtausch an". Das heißt sie tauschen deine Windows Software um, in eine Mac-Software. Evtl. hast du ja Software die auf beiden Systemen läuft.
     
    xr2-worldtown, 02.03.2006
  7. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.828
    Zustimmungen:
    985
    das was du tun willst geht mit beiden rechnern. du musst schon ein wenig konkreter werden. stören dich ding an windows? wie sind deine erfahrungen bisher was die eignung des jetzigen rechners für die oben genannten aufgaben, scheust du dich nicht, eine neue welt kennen zu lernen etc. pp. lass hören und dir wird geholfen. ansonsten verweise ich mal allgemein auf die oben gestickten threads, gerade für einsteiger ein quell der information :)
     
    Ezekeel, 02.03.2006
  8. MaDoO

    MaDoO Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein Dankeschön für eure schnelle Antwort :)

    Ich verwende Office Programme (Excel, Word, Frontpage), Works, Macromedia Fireworks, Adobe Photoshop, Adobe Photoshop Elements, Skype, ICQ, MSN Messenger, Macromedia Freehand, QuarkxPress, Ahead Nero, Norton AntiVirus, AOL, T-Online, PhotoImpact, Perfect FTP, FlashFXP, Corel Draw, Adobe Acrobat Pro., SafeErase

    So das waren paar von meinen Programmen die ich benutze.

    Peripheriegeräte:
    Drucker:
    EPSON EPL-5700

    Router von T-Online:
    Speedport W500V

    Sound-Boxen:
    Logitech

    Ich verwalte mein Shop im Internet mit der Software xtCommerce. Ich frage ja das ich danach keine Probleme habe ;)

    Ich möchte zu Apple umsteigen, weil ich gehört habe das er nicht viele Viren bekommen kann bzw. das ich im Internet sicher surfen kann und weil ich einfach das Design und die Ausstatung vom Apple gut und schön finde. Mir wurde auch erzählt das 512 MB Ram auf dem iMac ist wie das man 1GB Ram auf dem WinPC hat.

    MfG
    MaDoO
     
    MaDoO, 02.03.2006
  9. haescher

    haescherMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Die gehen nicht. Da gibts keine Treiber für. :D *scherz*

    Die meisten deiner Programme gibt es auch als Mac-Version, andere (Safe Erase / T-Online / Norton AV) brauchst du auf dem Mac nicht.
     
    haescher, 02.03.2006
  10. milchschnitte

    milchschnitteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    mal ne frage, bist du deutscher oder ausländer? dein satzbau ist extrem strange… mir fällt immer mehr auf, das die leute keine richtigen sätze mehr zusammengewürfelt bekommen. droht eine invasion?

    512 MB auf dem imac ist wie 64 MB auf dem WIN-PC… du bist falsch informiert ;)
     
    milchschnitte, 02.03.2006
Die Seite wird geladen...
Benutzerdefinierte Suche