7 Pixelfehler und Ram-Problem! PB G4 15" 1,5GHz

  1. bluesaturn

    bluesaturn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    98
    Hi Community,
    mein PB G4 15" leidet unter folgenden Krankheiten.
    Zunächst wurde bis gestern einer der Ramslots als leer angezeigt. Ich fuhr zu Jessen Lenz, die die Ram-Riegel einmal rein- und rausgesteckt haben. Komischerweise wurde der eine dann wieder angezeigt. Kann es sein, daß der Riegel von alleine rausgerutscht ist? Ich werfe mein PB normalerweise nicht durch die Gegend.
    Der Mitarbeiter von Jessen Lenz wollte mir dann auch noch weíßmachen, dass der bis dahin funktionierende andere 1GB Riegel kaputt sei und nicht der als leer angezigte 256MB Slot.
    Was soll ich nun tun? Durchchecken wollte JessenLenz es nicht. Sind die Speicherplätze nun kaputt oder nicht.
    Darüber hinaus habe ich nun in den letzten 2 Jahren 7 ständig leuchtende Pixelfehler alle in der rechten Displayhälfte bekommen. JessenLenz meinte, das sei normal, sie könnten nichts tun. Ich hatte vorher keine. Soll ich nochmal 2 Jahre warten und ich habe dann 14 oder mehr???
    Kann mir da jemand weiterhelfen, ob es etwas bringt,beim Applesuport anzurufen? Außerdem knackt das Display manchmal beim Öffnen. Bei JessenLenz tat es dies dann mal ausnahmsweise nicht und ich stand da wie blöd. :rolleyes:
    Ich habe noch ein Jahr verlängerte Garantie und ich habe nicht soviel Geld, als das ich mir alle 2-3Jahre ein neues Book kaufen könnte.
    Bitte schreibt mir Euren Rat-
    Ein trauriger Saturn.

    PS: Wie findet ihr JessenLenz? Ich bin ziemlich enttäuscht. Es scheint, als wollen die nur verkaufen und nehmen einen gar nicht ernst.
     
    bluesaturn, 10.08.2006
    #1
  2. Kovu

    Kovu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Ich kenn Jessen Lenz nicht, nach deiner Aussage und nach deren Auftritt im internet aber ein ganz normaler IT-Vertrieb.

    Die Pixelfehler sind tatsächlich kein Grund für Reklamation. Zwar sind 7 schon stark auffällig, aber nach Ablauf einer Garantiezeit sieht für Kulanz praktisch 0 aus.

    Anders verhält es sich mit dem Speicherriegel. Vielelicht will man dich hier über den Tisch ziehen? Einfachste Lösung ist es, beide RAM-Riegel mal ein wenig sauber zu pusten, feste einzusetzen und einen Apple Hardwaretest von der Mac OS X CD zu starten - ggf. auch ein Test mit Tech Tools Deluxe (kostenpflichtig oder kostenlos mit Apple Care Protection Plan beigelegen). Somit umgehst du eine teure "Inspektion" von Jessen Lenz.
     
    Kovu, 10.08.2006
    #2
  3. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2
    Bezügl. RAM: Schau mal, ob Du hiervon betroffen bist!
     
    macfreak-ac, 10.08.2006
    #3
  4. detritus727

    detritus727 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Mit dem Ram und den 15" PB gab es doch mal ein Logicboardprobleme. Da findest du was im Forum.

    Was für eine Garantie hast du denn? Sollte es AppleCare sein müsste es eigentlich möglich sein dein PB zu tauschen/reparieren/... Ab 5 Pixelfehlern machen die das wohl. Auch dazu steht schon einiges im Forum. Ich hatte mal einen Pixelfehler am 15" PB und da hat Apple nix gemacht. Der freundliche Apple Supportler hat auch was von 5 Pixeln gesagt.

    Sorry das ich nicht so genau weiter weis, aber ich habe mich damit seit letztem Jahr nicht mehr beschäftigt.
     
    detritus727, 10.08.2006
    #4
  5. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Hallo

    Wenn du AppleCare hast, wird dir Apple bei 7 hellen Pixelfehlern nach einem Gespräch mit dem Support einem kostenlosen Austausch des Displays zustimmen.
    Solltest du auf AppleCare verzichtet haben, weil es dir nicht notwendig erschien oder zu teuer war, kannst du es nur auf eigene Kosten tauschen lassen und der AppleCare Support Anruf wäre dann kostenpflichtig.

    Dass sich Ram Module mal lockern kann durchaus passieren, vor allem wenn man das PB unterwegs im Auto hatte.
    Vielleicht fällt dein PB auch unter das "Speichersteckplatz-Reparaturverlängerungsprogramm für das PowerBook G4 (15 Zoll 1,67/1,5 GHz)".

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303173-de
     
    Thorne^, 10.08.2006
    #5
  6. bluesaturn

    bluesaturn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    98
    Hi, ich habe AppleCare damals noch vergünstigt zum Studipreis bekommen.
    Die verlängerte Garantie gilt noch bis nächstes Jahr Mai.
    Wieviele Pixel muss man denn bei Apple ertragen und zu welcher Fehlerklasse gehören die Books?
     
    bluesaturn, 10.08.2006
    #6
  7. someDay

    someDay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    5
    Err? Du hast AppleCare und gehst zum Haendler? Bei Apple anrufen und gut ist.

    sD.
     
    someDay, 10.08.2006
    #7
  8. bluesaturn

    bluesaturn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    98
    Könnte mir bitte jemand dieTel.nummer für den Support geben? Ich kann die Seitegerade nicht aufrufen.
    Vielen Dank.
     
    bluesaturn, 10.08.2006
    #8
  9. someDay

    someDay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    5
    01805 009 433
     
    someDay, 10.08.2006
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pixelfehler Ram Problem
  1. zaddo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    120
  2. denisych
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    129
    denisych
    10.01.2017
  3. votre
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.819
    PiGLO
    22.06.2017
  4. Soten91
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    611
    rockhouse
    17.12.2016
  5. sunandsnow
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    438
    WeDoTheRest
    06.11.2015