64 oder 128 MB Grafikkarte BTO ins Powerbook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Tobsta, 08.02.2005.

  1. Tobsta

    Tobsta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Hallo Leute,

    da bei mir in den kommenden Tagen ein neues Powerbook ansteht und ich mich auch schon aufs 1,67 Ghz, 15" festgelegt habe, stellt sich mir nur noch die Frage, ob es sich lohnt für einen Aufpreis von 100,- Euronen die 128 MB Grafikkarte zu ordern.

    Bin für jede Hilfe dankbar! :)
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Lohnt sich m.E. auf jeden Fall, davon profitieren auch externe Bildschirme, wenn du mal einen anschließt, denn es wird für jeden immer die hälfte gerechnet, da kann es dann nie genug sein bei einem 30" :D
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Abgesehen davon, dass du den 30er gar nciht anschliessen kannst.... würd ich es auch empfehlen.. in den heutigen Tagen ist Grafikspeicher schon was wert, nicht nur zum spielen.
     
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    was mittlerweile 100 euro aufpreis? :eek:
    im letzten jahr waren diese nur 50 euro!

    würde 128 MB auch vorziehen,, zumal der gebrauchtpreis stabiler bleibt!
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beim Spielen oder anderen aufwendigen 3d Anwendungen wahrscheinlich schon. Ansonsten eher nicht. Es haengt also stark von deinen Anforderungen an den Rechner ab. Ich bin hier mit einer ATI Radeon mit 64MB an einem Dual 867 unterwegs (hobbymaessig neben Bildbearbeitung hauptsaechlich Video Schnitt) und kann eigentlich nicht klagen.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003

    doch das geht ;)
     
  7. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    @ Rakor: Ich dachte, darum wird gerade so ein Wirbel gemacht, daß man jetzt auch endlich sein 30" Display (das ja jeder zuhause hat) anschließen kann....
     
  8. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.03.2004
    Auf jeden Fall die 128er Version nehmen! Damit bist du auf der sicheren Seite.
     
  9. Tobsta

    Tobsta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Also, nochmal zu meiner Verwendung des Powerbooks:

    Ich werde das PB hauptsächlich im DTP Bereich, also Photoshop, Illustrator, InDesign etc. einsetzen und ein 30" Display kommt vorerst (und ich denke auch später) nicht in Frage, ein zweites Display wir aber mir Sicherheit am Powerbook hängen. Des weiteren werden nur noch alltägliche Sachen, also Musik hören, mal ne DVD schauen oder brennen, E-Mail, Terminverwaltung, etc. mit dem Powerbook gemacht.

    Grafikintensive Sachen wie Videoschnitt oder Spielen hatte ich eigentlich nicht im Sinn.

    Wie siehts denn mit dem Stromverbrauch aus? Steigt dieser durch die 128 MB GraKa?
     
  10. nuendo

    nuendo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Hab mal sowas gehört. Ich kann es mir allerdings nicht vorstellen. Warum sollten 128 MB Speicher deutlich mehr Strom verbrauchen, als 64 MB? Ich denke, neben G4- und Radeon 9700 fällt das nicht mehr ins Gewicht.

    BTW: Ich hab meins auch mit 128 MB bestellt. *wart* *Apple-Order-Status prüf* *wart* ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen