63.000 iBooks for students!!!

Diskutiere das Thema 63.000 iBooks for students!!! im Forum MacUser Bar

  1. Der Apfel

    Der Apfel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2005
  2. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.255
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Jup...
    So muss das sein.
    Das passiert Apple ja öfter mal! ;)
     
  3. tänzer

    tänzer Mitglied

    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    So ist das richtig...
     
  4. Der Apfel

    Der Apfel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Die sind ja noch ziemlich "billig" weggekommen.
    $300 fuer ein "iBook"!
    Haetten die den normalen Preis bezahlt, dann haetten die min. $210 Mio blechen muessen!
    Bei denen werden sogar Apple Mitarbeiter arbeiten.
     
  5. tänzer

    tänzer Mitglied

    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Tja, da siehste mal den Profit, den die mit den Dingern machen können...
     
  6. TNC

    TNC Mitglied

    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Und irgendwann brauchen die dann 61.000 neue Betriebssysteme.
     
  7. Sir_RamDac

    Sir_RamDac Mitglied

    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Rechne lieber nochmal nach. Bei 70.000.000$ Gesamtsumme und 63.000
    iBooks macht das ca. 1110$/Stück :D

    MfG S.
     
  8. Der Apfel

    Der Apfel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Meine Schule hat die zwar auch fuer $1110 eingekauft, aber in dem Artikel steht etwas anderes... Hmmm keine Ahnung.
    Ausserdem kommen ja auch noch Versicherung, Wireless Lan etc. hinzu.
     
  9. Sir_RamDac

    Sir_RamDac Mitglied

    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.11.2003
    In der Beziehung sind die High Schools ziemlich cool, wäre ein Wunder wenn
    das mal in Deutschland passieren würde. Allerdings was das Bildungsniveau
    angeht bin ich doch ganz froh in Dtl. Abi gemacht zu haben und nich da :)
     
  10. Der Apfel

    Der Apfel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Jup. Allerdings. Das Bildungsniveau in den USA ist unter allersau! Wenn die wuessten wie Schule in Europa bzw. in Deutschland ist. Ohh Ohh die wuerden ganz unten sein. Da hilft auch kein iBook ;)

    Ich habe echt keine Ahnung wo die $70 Mio. her haben?! Meine High School hast ja "nur" eine halbe Mio. ausgegeben...

    Sascha
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...