1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

6 -8 Terminal Fenster mit bestimmten Einstellungen öffnen

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von maceis, 07.01.2004.

  1. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.712
    Zustimmungen:
    602
    Hallo zusammen,

    habe ehrlich gesagt kaum Ahnung von Apple Skript

    ich such ein Skript (auch Teillösungen sind sehr wilkommen), das folgendes kann:

    1. es sollen 6-8 Terminalfenster geöffnet werden

    2. Die Fenster sollen am Bildschirm jeweils zwei nebeneinander angeordnet werden mit genauer Position (dir richtige Größe ist in Terminal-Einstellungen schon abgespeichert)

    3. es sollen in manchen fenstern jeweils bestimmte befehle ausgeführt werden zB "sudo tcsh" oder "tail - f /var/log/maillog" usw.

    4. bei den sudo befehlen soll kein passwort eingegeben werden müssen

    5. in den sudo Fenster (root-shell) soll die Farbe für normalen Text und fetten Text geändert (umgekehrt) werden.

    geht das ?
    wie macht man das ?
    würde mir viel arbeit sparen

    Danke für eure hilfe
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Hm,
    probier doch mal Terminalator (googeln, habe leider Link nicht parat), der macht gleichzeitig 4 individuell anpassbare Terminalfenster (Sessions) auf. Evtl. kann man da ja ne Einstellung tweaken, oder einfach zwei Instanzen starten....

    oder folgendes Applescript (heisst Tandem und öffnet zwei Finderfenster) anpassen:

    <code>
    property monitor_width : 1440
    property monitor_height : 900

    set the startup_disk to (path to startup disk)

    tell application "Finder"
    activate
    set visible of (every process whose visible is true and frontmost is false) to false
    -- BOTTOM WINDOW
    set this_window to make new Finder window
    set the target of this_window to the startup_disk
    set the bounds of this_window to {0, (monitor_height * 0.66) div 1, monitor_width, monitor_height}
    set the current view of this_window to column view
    -- TOP WINDOW
    set this_window to make new Finder window
    set the target of this_window to the startup_disk
    set the bounds of this_window to {0, (monitor_height * 0.33) div 1, monitor_width, (monitor_height * 0.66) div 1}
    set the current view of this_window to column view
    end tell
    </code>

    Das Script habe ich irgendwo im Netz gefunden (wenn ich nur noch wüsste wo), nachdem im Code keine Copyrighthinweise waren, war ich so frei es hier zu veröffentlichen.

    Grüße,
    Flo