512MB Module laufen nicht im G3 B/W

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Wombat, 02.06.2003.

  1. Wombat

    Wombat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2002
    Hallo!
    Ich habe meinen G3 B/W ein paar neue Ram Module spendiert. Ein 512MB und ein 256MB Modul. Beide sind 133er Module. Das 256 wird einwandfrei erkannt, aber das 512er erkennt Mac OsX nur als 256MB Modul. In den ersten beiden Slots habe ich zwei 64er Module, das 256er befindet sich auf dem dritten Platz. Das 512 MB Modul steckt im vierten Slot. Unterstützt die G3 Firmware nur max 256MB Module ? Mein Rechner ist Rev B.

    Danke und Gruß,

    Wombat
     
  2. Dr_Ingo

    Dr_Ingo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Hi!

    In diesem Thread (das Lange Posting) hat D'Espice darüber geschrieben, welche Speicherriegel in einem G4/400 funktionieren. Vermutlich ist das beim G3 ähnlich/gleich.
    Vielleicht hilfts ja ;)
     
  3. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2003
    Hi,

    Apple hat ja für den B/W mal ein Firmware Update vieleicht hat das diesen fehler behoben weil es gerade auch da die Zeit war wo die 512 Riegel beim Mac eingekehrt sind. Versuch das mal vieleicht gehts dann.....
     
  4. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    03.03.2003
    512er Riegel gehen einfach nicht in den b/w Power Macs - deshalb hat ja Apple auch max. 1 GB RAM bei vier Slots angegeben. Wird Dir auch jeder Apple Händler bestätigen können.
     
  5. Wombat

    Wombat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2002
    Module

    Hallo!

    Dann werde ich den Riegel wohl gegen zwei 256er eintauschen.

    Danke für eure Hilfe,

    Wombat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen