50 Cent fuer 1 domain mit php usw.

  1. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Hi Leute, ich bin etwas verwundert:

    http://rootbash.de/shop/index.php?mp=products&file=info&cPath=7&products_id=32&OOSSID=c1157423d4f49e13c4e7d62f9f04f02c

    die bieten doch echt fuer 50 cent im monat features, wo man bei anderen anbietern mindestens 2 euro bezahlen muesste...

    kann das gutgehen? Ich meine ihr Angebot ist sehr verlockend, aber da muss es doch irgendwie einen Haken gegeben. Ich habe so direkt auch noch keine Meinungen ueber das Unternehmen gefunden...

    Schreibt mal was ihr davon haltet, wenn die in Ordnung sind werd ich sie natuerlich in erwaegung ziehen. :)

    mfg
    m0mo
     
    m0mo, 04.01.2006
    #1
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    hm das wäre ja echt ein Schnäppchen.
    Ich habs jetzt zwar nirgendwo gefunden, es könnte aber sein das dann auf deinem Webauftritt Werbung eingeblendet wird.
     
    janpi3, 04.01.2006
    #2
  3. dms

    dms

    Also toll finde ich die AGB, insbesondere §4.
    Absatz 1 kann man noch nachvollziehen, obwohl es die Jungs ja mal eigentlich garnichts angeht. Absatz 2 ist aber eine ordentliche Unverschämtheit und da kommen meine fiesen kapitalistischen Gedanken richtig ins schwärmen. Da lässt sich so einiges draus machen. :D Ui! In §8 kommen nochmal 5.000 dazu. :wOOt:
    Einzugsermächtigung ist auch gelich mit festgehalten und bei Nichtzahlung kommen noch mal 50 Eu's drauf. Ich glaub ich kopier deren AGB und mach meinen eigenen Laden auf. *g*

    Komisch ist auch §2. Ist das so üblich? Wenn ich mich nicht verrechnet haben, dann unterschlagen die hier mal einfach so 13,824% vom eigentlichen Angebot was hier 3,5 GB sind.

    Interessant find ich auch dass sich die AGB ausschlisslich mit den Pflichten und Strafen des Kunden befassen. Kein einziges Wort über Rechte des Kunden und Pflichten des Anbieters, wenn man mal den kleinen Satz mit den Kardinalspflichten auslässt. Nirgends gibts auch Infos über die Technik, Anbindung und Standort des Rechenzentrums.

    Und Ihr könnt euch echt darauf verlassen dass Ihr dort wie Hühner in Schlachtfabriken zusammengefercht werdet!

    PS: Einfach herrlich, ich verpflichtem ich dazu meine Mail-Account mindestens alle 4 Wochen abzurufen. :D
     
    dms, 04.01.2006
    #3
  4. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Hui, Grob ueberflogen hatte ich die AGB zwar aber die beiden Zahlen hatte ich wohl uebersehen. Krass, wenn man da ne Seite anmeldet, dann suchen die bestimmt jeden moeglichen scheiss, damit man die strafen bezahlen muss...clever :>

    naja, das muss dann ja nicht sein.

    mfg und danke :)
    m0mo
     
    m0mo, 04.01.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cent fuer domain
  1. Bella94
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    344
    Bella94
    17.10.2016
  2. spam400
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    457
    spam400
    17.08.2010
  3. whistler
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.827
    whistler
    04.06.2010
  4. nexp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.266
    wegus
    05.02.2007
  5. asylum
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    526
    fox78
    17.08.2006