5.1 Soundsystem an MacBook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von @ppl3ju1ce, 23.03.2007.

  1. @ppl3ju1ce

    @ppl3ju1ce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Hoi!

    Wollte mir demnächst ein MacBook kaufen und endlich von Windows wegkommen.
    Nun wollte ich noch wissen ob und wie ich mein 5.1. System (Teufel Concept E Magnum) anschließen kann.
    Und noch eine kleine Frage am Rande. Muss ich irgendwas beachten beim Kauf eines MacBooks? Gibt es irgendwelche
    Fehler in der Produktreihe oder sind keine vorhanden? Ich bedanke mich schon einmal jetzt :)

    Mfg,
    Steffen
     
  2. filnko

    filnko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.01.2007
    ich hab mein macbookpro mit der decoderstation 3 von teufel an meinem concept e hängen.
    funktioniert wunderbar.
     
  3. @ppl3ju1ce

    @ppl3ju1ce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Jo die hatte ich auch schon gesehen, nur warum sollte ich nur für das MacBook mir das Teil kaufen? ^^
    Hab ich noch einen Vorteil durch dieses schöne Gerät?
     
  4. filnko

    filnko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.01.2007
    1. kannst du nur damit dolby-digital vom MB ausgeben.
    2. wird dadurch jede beliebige stereoquelle in guten 5.1-sound verwandelt.
     
  5. DMC

    DMC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2003
    ohne die decoderstation 3 funktionieren die Boxen nicht?
     
  6. erazor85

    erazor85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    24.11.2006
    ah super thema, hab dasselbe problem.
    also das concept e magnum hat ne integrierte upmixfunktion, d.h. wenn du keine decoderstation hast kommt auch aus allen lautsprechern ton, nur ist das nur ein verteiltes stereosignal, kein wirkliches dolby, wird ja auch nur eine normale klinke ins MB gesteckt.
    Die decoderstation brauchst du damit du das optische signal aus dem MB, was wirklich 5.1 ist an das Concept E anschließen kannst.

    aber wird dann von der decoderstation wirklich jedes signal, auf dolby 5.1 hochgerechnet? Ich hatte z.B gelesen das itunes immer nur stereo ausgibt, wird das dann richtiges dolby?
     
  7. filnko

    filnko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.01.2007
    erazor hats im prinzip nun eh schon erklärt.

    itunes gibt zwar stereo aus (kann nix anderes), die decoderstation lässt das ganze durch einen dolby-prologic-decoder laufen und daraus entsteht dann ein bisschen raumklang - klingt teilweise wirklich super.
    nähere infos zur funktionsweise von dolby-prologic gibts in der wikipedia.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen