4K 27“ Monitor an MBP ohne dGPU betreiben?

Diskutiere 4K 27“ Monitor an MBP ohne dGPU betreiben? im MacBook Forum

  1. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Das muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Ich hatte 2016 noch nen 12" MacBook (2016er), nen 13,3" MacBook Air aus 2013 und nen iMac aus 2011. War für mich ne super Kombination. Irgendwann habe ich aber gedacht 2 MacBooks sind zuviel, von irgendwas muss man sich trennen. Ich hab mich dann gegen den "alten" iMac entschieden und den verkauft für nen Top Kurs. Dann habe ich bis Ende 2017 nur die zwei MacBooks gehabt. Dann wollte ich das alte Air altersbedingt in den Ruhestand schicken und hatte nur noch das 12er, das mir dann aber irendwie zu klein war. Letztendlich hab ich das dann durch nen 2017er MBP 13" ausgetauscht, jetzt mit dem 4K Bildschirm vermisse ich nicht mehr das tolle Display vom iMac. Kann stationär arbeiten (was ich hauptsächlich mache) aber bin trotzdem mobil wenn ich im Auto mal wieder Steuergeräte flashen möchte oder auch mal verreise.

    Nichts desto trotz schleiche ich immer wieder um die generalüberholten iMac 5k...
     
  2. Macuser4880

    Macuser4880 Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    09.07.2018
    Wie warm/laut wird das MBP bei dir mit dem 4K-Monitor?
     
  3. tomtom007

    tomtom007 Mitglied

    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    98
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Ich habe das 2016 MBP mit TB und dem LG 4K Monitor. Es funktioniert einfach. Der Lüfter ist halt 90% bei 1200 upm eingeschaltet. Wenn ich das MBP ohne Monitor verwende habe ich eigentlich keinen Lüfter an.

    Mich stört das nicht. Ich habe das Macbook senkrecht in einem Halter hinter dem Monitor und arbeite einfach daran. Die Lüfter sind ja auch extrem leise und wenn ich morgens meine PDF Zeitung lese, dann in absoluter Ruhe :)
     
  4. Silvercloud

    Silvercloud Mitglied

    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Habe das 15" MacBook Pro 2015 ohne dGpu an einem 32" 4k Eizo laufen.
    Die GPU Temperatur liegt bei ca. 50°C und die Prozessortemperatur bei knapp über 50°C.
    Die Lüfter laufen zu 90% Prozent mit ca. 2000 Umdrehungen.
    Lasse ich zwei Full-HD Videos parallel laufen und surfe nebenbei, so steigt die Temperatur der GPU bei 60°C bei gleichbleibender Lüfterumdrehung. Die Lüfter sind nicht hörbar.
    Bildschirmfoto 2018-08-11 um 18.33.52.png Bildschirmfoto 2018-08-11 um 18.37.12.png
     
  5. Macuser4880

    Macuser4880 Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    09.07.2018
    Und wie sieht es aus ohne externen Monitor?
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    41.281
    Zustimmungen:
    5.271
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Nicht anders da die alten 15er (vor 2018) den Lüfter nie abschalten.
     
  7. Macuser4880

    Macuser4880 Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    09.07.2018
    Ist es bei 15" 2018 anders?
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    41.281
    Zustimmungen:
    5.271
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Dort sollen sie laut Berichten auf 0 schalten. Persönlich konnte ich das nicht verifizieren da ich kein Gerät habe.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.