4GB Festplattenplatz *verschwunden*

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von soemse, 10.03.2006.

  1. soemse

    soemse Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    stehe vor einem Rätsel. Habe NeoOffice installiert (ca. 140 MB) und auch gleich nach kurzem Ausprobieren wieder gelöscht. Seither sind 4 GB Fesplattenplatz futsch. Hatte vorher 41 GB frei - jetzt noch 37. Wie gibts denn sowas bzw. wie krieg ich die 4GB wieder her ??

    Danke für Tipps ...
     
  2. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    der Papierkorb ist leer?

    trinix
     
  3. soemse

    soemse Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    15
    ja - leerer geht nicht ...
     
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.541
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    Hi,

    hiermit

    defekter Link entfernt

    kannst du dich auf die Suche begeben.

    Gruß Th.
     
  5. soemse

    soemse Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    15
    öha - vielen dank. wermer gleich ausprobieren ...
     
  6. soemse

    soemse Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    15
    wow - tolles programm. jetzt hab ich die 4GB wieder, indem ich gleich mal viel überflüssiges zeugs weggeschmissen habe.

    das rätsel, weshalb allerdings auf einmal 4GB futsch waren, habe ich noch immer nicht gelöst ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen