4 s “geplatzt” 😂

Sonnenfell

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2012
Beiträge
178
Seit vielen Jahren tat es ohne Murren seinen Dienst in der Panasonicanlage im Salon.
Als auf einmal nichts mehr ging, hat’s eine Weile gedauert, bis ich drauf gekommen bin woran es lag. 😂
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: Gwadro und Fritzfoto

noname951

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.703
Was soll dieser Thread jetzt bringen?

Ein Titel wäre auch sehr hilfreich
 

virk

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
141
Ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem 5S. Letztendlich konnte ich es dadurch lösen, dass ich es neugestartet hatte. Dann war der Fehler weg und ist bis jetzt auch nicht wieder aufgetaucht. Toi, toi, toi!

P.S.: Irgendwie ist Deine konkrete Problembeschreibung verschütt'...
 

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
714
Oh ja - jetzt hast Du Dein Foto vom iPhone aktualisiert - jetzt weiß ich was Du meinst.... :rolleyes:
 

Gwadro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
1.162
Seit vielen Jahren tat es ohne Murren seinen Dienst in der Panasonicanlage im Salon.
Als auf einmal nichts mehr ging, hat’s eine Weile gedauert, bis ich drauf gekommen bin woran es lag. 😂
Warum hast du eine Büroklammer da rein gesteckt? Ich verstehe die Welt nicht mehr.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.045
Wenigstens liegt das Teil auf einem Blech zum Brandschutz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gwadro

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
714
Letztendlich aber kein Beinbruch wenn Du beim stylischen 4S bleiben magst.

Entweder Apple knapp 55€ geben und sich über einen neuen Akku freuen oder vielleicht für ca. 10-15€ einen passenden Akku kaufen und selbst tauschen. Ist beim iPhone 4S ja sehr einfach machbar. Videoanleitung findest Du im Netz genügend...

Bildschirmfoto 2020-11-21 um 14.22.56.png
 

UnixLinux

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
2.108
Akku austauschen ist echt simpel keine 5 Minuten, meine Frau hat schon ihren zweiten Akku im iPhone 5.
 

yew

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.245
Hi

nach so langer Zeit, braucht man sich nicht wundern, dass der Akku die Rückwand nach außen drückt.
Das iPhone 4S wird jetzt bestimmt auch schon seine 9 Jahre auf dem Buckel haben .... und auch der Akku

Akku .... bei ifixit günstig bestellt und mit super Anleitung auch schnell eingebaut .... und das Gerät läuft wieder ohne Probleme


Gruß yew
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Watz63

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.298
Auf jeden Fall handeln. So besteht absolute Brandgefahr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maringouin
Oben