3TB Fusion Drive Boot Camp Nutzung nicht möglich!

Cauze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.02.2021
Beiträge
131
Hallo,
Ich habe ein Problem, undzwar würde ich gerne windows installieren auf mac aber es geht leider nicht da immer eine bestimmte Fehlermeldung kommt : "Irgendwas mit 13,3 3TB nicht unterstützt oder so".
Kann ich da irgendwas gegen tun? Und wenn ja wäre lieb was ich dagegen tuhen kann.
Hab gehört das es irgendwas mit hybrid mir zu tuhen haben soll. Aber weiss leider nicht wie ich das umgehen kann, kann man das denn überhaupt umgehen?

Habe einen iMac Late 2012 27 Zoll mit 3 TB
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.461
Das Problem ist, dass der MBR nichts über 2,2TB adressieren kann.
Boot Camp würde ja am Ende der HDD die Partition anlegen.

Du musst dann halt Windows 10 im EFI Modus installieren, nachdem du von Hand eine Partition angelegt hast.
 

Cauze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.02.2021
Beiträge
131
und wie genau funktioniert das ? muss ich dafür ins bios?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.461
Es gibt kein Bios.
Erstell halt einen Windows 10 Install Stick oder DVD, falls dein Laufwerk noch geht und starte die Installation über EFI_boot statt dem Windows Eintrag.
 

Cauze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.02.2021
Beiträge
131
Muss ich dafür mbr irgendwie ausschalten oder so?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.461
Nein, da du den Boot Camp Assistent nicht benutzt, erstellt der auch keinen hybrid MBR, der bleibt rein protective.
Sonst beschwert sich der Windows Installer im EFI Modus eh.
 

Cauze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.02.2021
Beiträge
131
Nein, da du den Boot Camp Assistent nicht benutzt, erstellt der auch keinen hybrid MBR, der bleibt rein protective.
Sonst beschwert sich der Windows Installer im EFI Modus eh.
okay , hatte halt davor schon ungefähr vor 4 Monaten gesehen dass du jemanden gesagt hast das man sich selber einen mbr erstellen muss, habe das gemacht und was jetzt nicht ob ich immer noch nen mbr hab! Kann ich das irgendwie nachgucken?
 

Cauze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.02.2021
Beiträge
131
hab nachgeguckt bei mir steht das mbr protective ist, also so ist dass richtig um windows 10 zu installieren oder?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.461
Ja. Die Ziel Partition sollte NTFS formatiert.
Achte darauf, dass du die richtige nimmst.
Am besten legst die unter MacOS an und formatierst die da erstmal als FAT32.
 

Cauze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.02.2021
Beiträge
131
Ja. Die Ziel Partition sollte NTFS formatiert.
Achte darauf, dass du die richtige nimmst.
Am besten legst die unter MacOS an und formatierst die da erstmal als FAT32.
also wenn ich jetzt richtig mitgekommen mit, als erstes unter Mac OS eine Partition anlegen und die auf Fat32 einstellen , und danach ihm nfs Format, formatieren oder ? Also und mir fällt gerade noch eine Frage ein, dass ganze geht auch für Fusion Drive oder?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.461
Ja, du musst halt verkleinern.
Das feht ja eh nur unter MacOS.
 

Cauze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.02.2021
Beiträge
131
Ok, danke aber wie davor gefragt das ganze geht zu 100% auf Fusion drive oder?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.461
Ja, das ist kein Problem, falls du genug Platz zum Verkleinern hast.
 

Cauze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.02.2021
Beiträge
131
Ja, das ist kein Problem, falls du genug Platz zum Verkleinern hast.
hab jetzt folgendes Problem wenn ich ins efi Mode boote steht das irgendwas mit Install.wim nicht steht, habe denn usb-stick mit unetbootin erstellt. Habe ich irgendwas flasch gemacht?
 
Oben