3GS - iPAD Baseband - Update - Unlock !?

laufgestalt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.144
Punkte Reaktionen
72
Hallo,

leider gibt es bereits etliche Einträge zum Jailbreaken und dennoch finde ich keine Hilfe... Vielleicht hat jemand mehr Ahnung als wir...
Ein Bekannter hat sein iPhone 3GS mit dem iPad Baseband damals geunlocked (iOS 4.1) leider ging dadurch das GPS flöten... Jetzt möchte er das iPhone updaten auf eine unlockbare höhere Version... (Welche ist die letzte und beste zum unlocken?)

Leider bekommt er sofort nach klick auf iTunes die Meldung, dass das iPhone nicht mit dem Apple Server identifiziert werden konnte.... Hab ich noch nie gesehen...
Mit klick auf Fortfahren gehts weiter.... so nun auf Wiederherstellen mit ALT klicken und Custom Firmware auswählen.... Danach kommt die Meldung das das gerät nicht qualifziert sei für dieses vorhaben....

Mittlerweile hat er versucht das Baseband downzugraden ... Mit "Erfolg" - Er ist jetzt auf Baseband 05.13.04

Das iPhone funktioniert nach wie vor und ist gejailbreaked und geunlocked auf (iOS 4.1) doch wir schaffen es nicht es irgendwie auf ein höheres iOS zu bringen...

Auch haben wir mittlerweile die Mac OsX "hosts" datei geändert, auf die von saurik...

Kein Erfolg!

Jemand Rat !?
Danke!
 

stonefred

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
8.295
Punkte Reaktionen
7.137
Nach 2 Jahren kann man den SIM-Lock vom Provider entfernen lassen und eine aktuelle Firmware einspielen.
 

laufgestalt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.144
Punkte Reaktionen
72
Danke, das wissen wir :) - Wollen uns aber die 80 Euro ersparen ;)
 

wavetime

Mitglied
Dabei seit
27.02.2007
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
34
es gibt mittlerweile die möglichkeit vom ipad baseband auf ein unlockbares baseband downzugraden (nur beim 3gs). gps geht dann wieder. demzufolge kannst du auch zuvor aufs ipad baseband und dann weiter zurück. nähere infos findest du im dev team blog

edit: du kannst bis 6.1.1. mit sn0wbreeze bleibt das baseband erhalten, dass dann entsperrt werden kann
 

stonefred

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
8.295
Punkte Reaktionen
7.137
Die per Cydia-App auf dem Cydiaserver gespeicherten SHSH Blobs sind ab iOS 6.0 fehlerhaft. Wenn kein anderes Tool zum Speichern verwendet worden ist, dann ist hier Ende Gelände.
 

laufgestalt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.144
Punkte Reaktionen
72
Wieso denn 80€??

Weil man in Österreich beim "gelocked"-ten Provider anrufen muss und dem den Auftrag erteilen mit Apple über den Unlock zu "sprechen" - Das kostet 50-80 Euro...

Die per Cydia-App auf dem Cydiaserver gespeicherten SHSH Blobs sind ab iOS 6.0 fehlerhaft. Wenn kein anderes Tool zum Speichern verwendet worden ist, dann ist hier Ende Gelände.

Das mit den Blobs hab ich noch nicht ganz verstanden leider... Was soll das genau sein, und warum brauchen wir das ?
 

Asterixchen

Mitglied
Dabei seit
29.04.2012
Beiträge
521
Punkte Reaktionen
167
Was sind denn das für asoziale Praktiken bei euch...

nun, das macht nicht jeder netzbetreiber bei uns gleich, bei mir war das jedenfalls kostenlos und ich bin auch wiener!^^

vlt ne doofe frage aber:
iPhone schonmal in den DFU gebracht und an iTunes mit custom-FW angeschlossen?
 

stonefred

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
8.295
Punkte Reaktionen
7.137
Das mit den Blobs hab ich noch nicht ganz verstanden leider... Was soll das genau sein, und warum brauchen wir das ?
Bevor iTunes eine neue Firmware aufspielen kann schickt es eine Anfrage an den Appleserver mit der Seriennummer vom iPhone und dem Code der Firmware. Der Appleserver antwortet dann mit einem Code (SHSH Blob), damit iTunes die Firmware aufspielen kann. Der Appleserver schickt aber nur einen Code (SHSH Blob) für die allerneueste Firmware. Diese Antwort (SHSH Blob) kann man aber speichern und später den Appleserver simulieren und iTunes austricksen. Wenn Du den Code nicht gespeichert hast, dann kannst Du nur noch die allerneuste Firmware wiederherstellen.

Soviel ich weiß ist es nicht möglich, eine alte iOS6 Version auf diese Methode einzuspielen. Nur iOS 5 Versionen sind noch möglich.
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
7.905
Punkte Reaktionen
3.335
Schau Dir mal diese Seite an: http://iszene.com
Melde Dich im Forum an und lies Dich ein. Es wird alles haarklein erklärt.
Dein Problem ist lösbar und dort sitzen die Profis.

Gruß, Jörg
 

wavetime

Mitglied
Dabei seit
27.02.2007
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
34
wie schon gesagt dein problem ist lösbar (ausser du hast eines der neuesten 3gs ist aber äußerst unwahrscheinlich)
ich schau mir immer die tutorials auf iclarified.com an
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
7.905
Punkte Reaktionen
3.335
Das muss man sehen. Aber wenigstens kann er das iPad-BB los werden und das Gerät wieder vernünftig nutzen.

Gruß, Jörg
 
Oben Unten