3D-Lanschaftsgestalter

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von MPBnew, 22.03.2008.

  1. MPBnew

    MPBnew Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.01.2008
    Hallo community,

    hab da ma ne Frage:
    Bin (bzw. war) am Hausbauen und habe dieses Thema fast vollständig erledigt. Da zum Haus aber auch ein Garten gehört, stehe ich momentan vor dem Problem, eben diesen zu planen.
    Und genau da liegt mein Problem: Ich habe keinerlei Ahnung, ob es ein spezielles "Garten- und Landschaftsbauprogramm" für den MAC gibt!

    Deshalb die Frage an euch:
    Kennt jemand ein proggi, mit dem man vernünftig und einfach (ohne großartige Schulung) einen Garten "planen" kann. Sprich das ganze 3D-mäßig aufbauen und visualisieren kann!

    Wäre nett, wenn Ihr mir eure Erfahrungen mitteilen würdet!

    thx for help

    so long

    TJ
     
  2. auradoc

    auradoc Mitglied

    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    09.07.2005
  3. maciej

    maciej Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.01.2008
  4. kojak

    kojak Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Also wir auf der Uni zeichnen immer mit ACAD.
    Für was 3D? Präsentierst du deinen geplanten Garten auch?
    Für den Aufbau/Planung reichen, Grundrisse + Schnitte/Ansichten.
    Zur Darstellung kannst du dir auch eine Foto Collage machen.
    Aber ACAD funktioniert auf einem Mac leider nicht -> Alternative -> Vector Works.

    Kojak
     
  5. MPBnew

    MPBnew Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.01.2008
    danke für die Infos!

    at kojak:
    Hatte ich eigentlich nicht vor, aber Aussage meiner besseren Hälfte: Ich kann mir das nicht vorstellen ...! Da dache ich praktisch und wollte das ganze auf eine einfache Art und Weise visualisieren um das ganze anschaulich zu machen, deshalb 3D!

    Das proggi, das auradoc vorgeschlagen hat, find ich ganz cool. Damit lässt sich in kürze was auf die Beine stellen!
    Mit CATI V5 wäre das um ein vielfaches umständlicher gewesen!

    Danke nochmals für die Tipps

    greeds

    TJ
     
  6. bequiet

    bequiet Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    150
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Entschuldige aber ich muss das jetzt mit etwas ungläubigem Blick fragen:
    Du hättest "ernsthaft" versucht das mit CATIA v5 umzusetzen??? :eek:
     
  7. Kempi

    Kempi Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Ich bin ueberrascht, dass Vue hier noch gar nicht genannt wurde!
    Easy zu bedienen und realistische Ergebnisse... :)
     
  8. Hartlander

    Hartlander Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    21.08.2006
    Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass man die (doch) recht langwierigen Einarbeitungsphasen in ein Programm als "praktisch" bezeichnen kann.
    Greif doch lieber auf etwas zurück, mit dem Du Dich seit Deiner Kindheit beschäftigst: Stift und Papier.

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, die Verwendung eines Computers macht die Planung nicht schöner, einfacher oder gar schneller, am Anfang steht doch immer Stift und Papier. Vielleicht können das auch andere bestätigen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.