360Grad-Panorama mit einem "Schuss" (Spiegel)?

  1. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab jetzt ein paar mal schon 360Grad-Panoramen fotografiert und daraus dann QTVRs gemacht.

    Bisher hab ich dafür immer so einen Panorama-Kugelkopf (oder wie die Dinger heißen) von 'nem Freund genommen.
    Da macht man dann halt 36 Fotos (also alle 10 Grad eins) und lässt die dann hinterher "zusammenstitchen".
    An sich nicht schlecht, eignet sich aber nur für Motive, auf denen nicht allzuviel los ist.

    Jetzt bin ich auf so einen Spiegelaufsatz gestoßen:
    [​IMG]

    Den montiert man vor's Objektiv und fotografiert quasi "nach oben" gegen den Spiegel.
    Mit einer Software "entzerrt" man dann das "Spiegelfoto" und hat dann ein 1A-Panorama.

    Dank dieser Technik braucht man nur ein Foto und kann sogar mitten auf 'nem Marktplatz oder auf 'nem Konzert ein Panorama-Foto machen.

    Hat jemand zufällig Erfahrung mit dieser Technik?

    Nach langem Suchen hab ich jetzt endlich auch einen Händler gefunden, der so einen "Spiegelaufsatz" anbietet. Das Ding kostet knapp 550,- Euro, die wäre ich auch bereit zu investieren, da man sich so ja doch einiges an Arbeit (und auch Zeit) sparen würde.

    Würde halt vorher nur mal gerne wissen, ob jemand damit schon arbeitet und irgendwelche Nachteile entdeckt hat.
     
    NetNic, 03.08.2006
  2. leibniz_keks

    leibniz_keksMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    4
    Mich wuerde vorallem die Qualitaet des Bildes interessieren ... also falls jemand ein Bild findet / schon damit gemacht hat waere ich sehr interessiert daran.
     
    leibniz_keks, 03.08.2006
  3. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    NetNic, 03.08.2006
  4. rolinn

    rolinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    10
    schon schoene bilder, aber fuer 549 mach ich mir das lieber selber...
     
    rolinn, 03.08.2006
  5. Traxxmaster

    TraxxmasterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    8
    Wow, so was würde mir auch gut gefallen, nur ist der Preis... :rolleyes:
     
    Traxxmaster, 03.08.2006
  6. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Den Preis fand ich zuerst auch happig.
    Aber damit möchte ich ja auch Geld verdienen - und dann hat man das Geld recht schnell wieder drinnen.
     
    NetNic, 03.08.2006
  7. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Die Uni LEipzig hatte mal ein Projekt, dass Aufnahmen vom Everest-Gebirge in der Art gemacht hat und auch verschiedene Dinge probierte.

    Eben genau die Spiegeltechnik hat die besten Ergebnisse geliefert. Somit wurde das Bild entsprechend umgesetzt und im alten Gasspeicher ausgestellt.

    Es treten wohl Verzerrungen auf, je nach dem, welchen Spiegel man verwendet. Aber dafür gibt es dann ja die Software, die das wieder umrechnen kann...
     
    SirSalomon, 03.08.2006
  8. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Fürs Netz OK.
    http://www.panoramajournal.ch/
    Die verwenden auch so einen Aufsatz.

    Die Ausstellung im Gasometer fand ich von der Umsetzung her eher enttäuschend.
     
  9. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    schaut euch mal die aufnahmen von francesco unter:

    http://view.stern.de/fc/user/2507

    an. er benutzt das teil öfters.
     
    shortcut, 03.08.2006
  10. madmarian

    madmarianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    ich hab schon mal ein ähnliches Gerät für nur 70€ gesehen.... such mal im Internet, da gibt es mehrere solcher Aperaturen. da die Software gratis ist, kann man mit den anderen Aperaturen die Bilder schießen und sie dann mit der recht guten Software entzerren....
     
    madmarian, 05.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 360Grad Panorama einem
  1. DrHook
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    452
    Blaubeere2
    14.08.2016
  2. traxx110
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.669
    Buckyball60
    11.07.2013
  3. xy-Man
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    621
  4. AcidDemon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    386
    shortcut
    24.11.2006
  5. rradke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    953