30" Cinemy Display - Einstellungen gehen nicht?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hamerlinck, 20.01.2007.

  1. hamerlinck

    hamerlinck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2006
    hallo..

    habe einen cinema display 30 zoll. abr ich kann bei der einstellung nicht übr 1800 x irgendwas gehen.. also nicht irgendwie was mit 2000.. welche einstellung ich eigentlich bräuchte... habe die software dazu geladen, geht abr immer noch nicht. jemand tipps?
     
  2. Spaceranger

    Spaceranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Sollte eigentlich automatisch gehen. Welchen Mac hast denn dran hängen ?
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Du kannst also keine 2560 x 1600 Pixel einstellen?
    Welches Programm meinst du denn? Normal sollte das mit Systemeinstellungen > Monitor gehen

    Was hast du denn für einen Rechner dran hängen, denn einen 30" kann man nicht an jeden beliebigen Rechner dran hängen!
     
  4. hamerlinck

    hamerlinck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2006
    also computer technisch sollte das kein problem sein, ist ein g5 doppelprozessor... 2.7 ghz glaub ich :)
    und jaa.. kann diese einstellung einfach nicht auswählen :S
     
  5. Plebejer

    Plebejer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Welche Grafikkarte hast du denn in dem Mac? Die 9650 hat nur einen dual-link-fähigen Port, wenn du das ACD am Port 2 dran hast, kannst du nicht die volle Auflösung fahren.

    Außerdem finde ich es doch sehr suspekt, dass du mit den technischen Details deiner Apple-Produkte nicht vertraut bist.
     
  6. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    meinst du jeder iBook / Macbook benutzer weiß wie viel Mhz oder Ram es hat?
     
  7. hamerlinck

    hamerlinck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2006
    0815typ: das hat ganz einfach damit zutun das ich nicht am computer sitze, und nicht die möglichkeit habe nachzuschauen. bin nicht zuhause, die infos wiederum sind auch nicht für mich ;)
     
  8. Plebejer

    Plebejer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Ja! ;-)
     
  9. Plebejer

    Plebejer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Das klingt in deinem Eingangspost anders.
    Ist aber auch egal. Ich denke, dass das ACD am falschen Port hängt.
     
  10. hamerlinck

    hamerlinck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2006
    ja, selbst ich weiss, wo ich klicken muss um an die infos übr meinen comp zu gelangen. also.. 2.7 ghz, 2.5 ram.. noch das. und es ist das chipsatzmodell ATY, RV351,.. slot 1.. und im shop hiess es, es könne ohne weitere aufrüstungen ein ACD angfeschlossen werden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen