2x2 oder 2x2.16 GHZ

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Stefan_Peters, 26.09.2006.

  1. Stefan_Peters

    Stefan_Peters Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2006
    Hallo zusammen

    Ich möchte mir einen macbook pro kaufen. :)

    nun stellt sich mir die Frage ob der 2x2.16 GHZ wirklich deutlich besser ist als der 2x2 GHZ Prozessor. Beide variannten würden mir 2 GB Ram laufen.

    kann mir hier jemand einen nützlichen Tipp geben?

    danke
    Stefan_Peters
     
  2. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Ich würde den Aufpreis zu 2,16 nicht zahlen, denn der Leistungsschub erscheint mir viel zu gering!
     
  3. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    ganz richtig, bei Intel zahlt man kräftig drauf für den stärksten Prozessor.

    LG
    UnixLinux
     
  4. patiarnold

    patiarnold MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Also nur für den besseren Porzessor lohnt sich der Aufpreis sicher nicht. Aber das große Modell hat ja noch andere Vorteile:
    Es ist bereits 1GB Ram eingebaut, d.h. du musst nur noch ein Speicherstein dazu kaufen, wenn du auf 2GB aufrüsten willst.
    Es hat mehr Grafikspeicher.
    Es hat eine größere Festplatte.
    Wenn ich das Geld hätte, dann wäre mir das den Aufpreis wert.
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    So sehe ich das auch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen