2ter Netzwerkdrucker läuft nicht...

  1. MacLooooser

    MacLooooser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mal wieder ein Problem:

    miniMac (intel) hat 2 (USB) Drucker dran: 1x HP, 1x Epson.
    Beide Drucker laufen am Mac prima und sind per Printer Sharing freigegeben.

    Mit den Druckern im Netz (Mac und Win) kann ich die Drucker als Netzdrucker hinzufügen... und Druckaufträge schicken.
    Der HP funktioniert gut... und Druckt...
    die Druckaufträge für den Epson verschwinden im Datennirvana.

    Warum?
    Kann Mac OSX nicht mehr als einen Netzwerkdrucker bedienen?
    Oder wie... oder was?
     
    MacLooooser, 08.06.2006
  2. MacLooooser

    MacLooooser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag:
    Die Macs können auf dem Epson drucken... nur Windows muss leider draussen bleiben...

    Warum?
    Versteh isch net!
     
    MacLooooser, 08.06.2006
  3. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Was für ein Epson druckt denn nicht?
    Ist für den Epson der richtige Treiber installiert?
    Blinkt irgend etwas am Drucker wenn er Daten empfängt (testen mit Windoof-Kiste), also die Frage: kommen die Daten am Drucker an und werden von ohm ignoriert oder kommen sie gar nicht da an?
     
    falkgottschalk, 08.06.2006
  4. MacLooooser

    MacLooooser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt:
    Der Drucker, der nicht wollte ist ein EPSON SYLUS PHOTO 2100.
    Damit die Druckaufträge von Windows auch am Mac ankommen muss man den Treiber: EPPPDTPD.INF installieren.
    Epson bietet 3 verschiedene Treiber im Installationsverzeichnis... habe alle durchprobiert und mit dem Letzten ging es dann.
     
    MacLooooser, 09.06.2006
Die Seite wird geladen...