28" TFT für 450.- Euro: ViewSonic VX2835wm

Diskutiere das Thema 28" TFT für 450.- Euro: ViewSonic VX2835wm im Forum Mac Zubehör.

  1. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    Hallo,

    möchte meine absolute Empfehlung für diesen Monitor aussprechen.

    Im Gegensatz zu meinem "alten" Fujitsu-Siemens TFT mit 22", kommt der Viewsonic optisch sehr viel nobler daher.

    Ich besitze dieses Modell seit ca. 1 Woche und bin sehr begeistert. Sowohl von der Bildqualität also auch vom Betrachtungdswinckel (176°, lt. Hersteller). Eingesetzt wird er von mir hauptsächlich um Webseiten zu betrachten. Über die Spieletauglichkeit kann ich also nichts sagen.

    Der VX2835wm hat integrierte Lautsprecher die, wie ich finde, sehr gut klingen. Höhen und Bösse lassen sich im Menü getrennt einstellen.

    Wer einen preisgünstigen guten und großen Monitor sucht, ist mit dem ViewSonic VX2835wm bestens bedient.

    Der Hersteller hat die UVP erst vor ca. 4 Monate von 1100.- auf 550.- Euro gesenkt. Über diverse Preissuchmaschinen wird er jedoch bereits ab ca. 450.- Euro gelistet.

    Gruß
    Primaria-Arad
     
  2. murri

    murri Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    ach du meine güte....

    kannste mal ein Bild von deinem Schreibtisch machen.

    Würd ich gern mal im Kontext sehen. Ich ich werde jetzt doch auf 28" sparen.
    Wollte eigentlich erst 24", aber das is ja der Hammer...
     
  3. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    Ich habe leider keinen Schreibtisch. Der Monitor hängt an einem Mac Mini und steht auf einem Schwenkarm. Ich surfe ausschließlich von der Couch aus, aus einer bequemen und entspannender Position. ;)
     
  4. hind3

    hind3 unregistriert

    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    09.08.2007
    davon hätte ich auch gerne ein bild.
    28", mini und couch, bitte
     
  5. fogrider

    fogrider Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2002
    …und wie sieht es mit der grafikdarstellung, farben aus?
     
  6. hind3

    hind3 unregistriert

    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    09.08.2007
    groß ist er ja aber auch sehr hässlich
     
  7. TheRealScotty

    TheRealScotty Mitglied

    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    142
    Mitglied seit:
    16.05.2007
  8. celsius

    celsius Mitglied

    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
  9. Shetty

    Shetty Mitglied

    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    448
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Hey wo bleiben die üblichen Leute, die sich drüber aufregen, dass es nur ein TN-Panel ist :D
     
  10. herbit

    herbit Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Der hat ja nur ein TN-Panel... Wem 24 Zoll ausreichen, für den ist der Yuraku ein heißer Tipp. Für 300 EUR ein VA-Panel - das gibt es nirgends. Die Verarbeitungsqualität ist nicht so gut, aber die Bildqualität schon (und darauf kommt es schließlich an).
     
  11. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    So ist es. Man muss trotz günstigem Preis nicht auf gutes Aussehen verzichten. Hatte davor einen Fujitsu-Siemens L22W-3. Dieser war nicht annähernd so stimmig und edel.

    Dass ein Cinema-Display schöner ist, ist klar. Würde ich mir aufgrund des Preises aber nie kaufen wollen. So schön es auch ist.
     
  12. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.323
    Zustimmungen:
    1.751
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Größe ist nicht alles ;)


    :D
     
  13. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    Ja, das ist auch ein sehr gutes Angebot. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sogar besser als bei meinem 28" Viewsonic.
     
  14. St.Garg

    St.Garg Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Kannst du bitte ein Foto von deiner Couch mit Mini und 28" Monitor machen pls?

    :)
     
  15. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    Wenn Du (wie in meinem Fall) 2 Meter von Deinem 22" entfernt bist, erkennst Du evtl. noch das schöne Äußere Deines TFTs, jedoch keine Schrift mehr. Insofern kann man u.U. doch sagen: Size matters ;)
     
  16. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.323
    Zustimmungen:
    1.751
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Warum dann kein schöner HD TV? ;)
     
  17. Cool, mit wie viel Liebe zum Detail die Designer zu Werke gegangen sein müssen, als es um die Einarbeitung der beiden "Lautsprecher" ging.

    Ebenso toll gelungen erscheint mir das mittlere (helle) Element auf dem Standfuss. :(

    Groß ist er- ja. :D

    Gruß E-pa
     
  18. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    ...hatte ich auch schon probiert. Leider gibt es bei den LCD-TVs bekanntlich Probleme in Verbindung mit dem Mac Mini (siehe entsprechende Threads) . Habe keine Lust mehr auf abgeschnittene Ränder oder nicht formatfüllende Darstellungen.
     
  19. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    Habe mir mal die Mühe gemacht...
     

    Anhänge:

  20. Primaria-Arad

    Primaria-Arad Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    Hallo,

    wollte noch ein paar Zeilen über das 28" Display schreiben.

    Wie auf dem Foto in meinem letzten Post zu sehen, steht das Display auf einem Schwenkarm, nicht wie üblich auf 'nem Schreibtisch. Da der Sitzabstand etwas höher ist, habe ich die Auflösung auf 1280x720 heruntergesetzt um Texte ohne große Anstrengung lesen zu können.

    Das einzige Negative was mir aufgefallen ist, ist die etwas ungleichmäßige Ausleuchtung. Man merkt es aber nur beim Booten des Rechners, wenn der Bildschirm dunkel ist. Die Ränder sind heller ausgeleuchtet als die Mitte. Beim Arbeiten ist mir dies nicht aufgefallen. Von daher stört es mich nicht. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Teil. Wobei, ein paar Zoll größer könnte es für meine Bedürfnisse schon sein. :D

    Leider ist der Preis des Displays in der Zwischenzeit um ca. 70.- Euro gestiegen, so dass bei einer preisbewußten Kaufentscheidung evtl. Alternativen in Frage kommen z.B: Hanns.G HG281DP.

    Soviel zu meiner Erfahrung mit dem ViewSonic VX2835wm.

    Gruß
    Primaria-Arad
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...