250GB HD, erkannt werden nur 128GB

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von St. Pauli-Petra, 30.11.2006.

  1. St. Pauli-Petra

    St. Pauli-Petra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    Noch eine Frage:
    Habe einen G4 Quicksilver (867MHz). Eingebaut ist eine 250GB HD, im Finder und System Profiler werden aber nur 128GB erkannt. Woran kann das liegen?
    Kann es sein, dass diese Generation von G4 Festplatten nur bis zu einer bestimmten Größe verwalten kann? Wenn dem so ist, welche Konsequenzen hat das, kann ich die 250GB trotzdem voll nutzen? Wenn nicht, gibt es einen Weg, diese Beschränkung zu umgehen?
    Danke schön.
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.144
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … jup, da schlägt die 128GB Nutzungsgrenze zu. Umgehen
    könnte man das mit einem Festplattencontroller, …
    Btw. könnte man nicht Partitionen anlegen und dadurch in
    den Genuss des kmpl. Platzes kommen? :kopfkratz:
    … nur mal 'ne Überlegung die mir grad kam.

    Greetz,…
     
  3. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.570
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Anscheinend gehört Dein Rechner noch zu der Generation die nur Festplatten bis 128 GB erkennen kann. Der Wechsel kam irgendwann in der Quicksilver-Baureihe, weiß aber nicht mehr welches Model genau.

    Die einzige Möglichkeit das zu umgehen ist einen neuen Festplattencontroller nachzurüsten, den es als PCI-Karte gibt. Solche Mac-tauglichen Modelle gibt es z.B. von Sonnet oder Acard.

    Ich habe selbst zwei Modelle von Acard im Einsatz und an dem einen betreibe ich problemlos eine 200 GB HD im G3 b/w.

    Neu kosten die allerdings einiges mehr, als vergleichbare PC-Modelle. Am günstigsten bekommt man die bei ebay für ca. 40 - 50 €.
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    663
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo liquid,

    wenn nur 128GB erkannt werden kannst Du auch nur eine Partition mit 128GB anlegen und nicht 2.

    Eventuell wird sie extern über Firewire ganz erkannt. Dort könnte man sie auch Partitionieren. Ich fürchte aber beim Rückbau bleibt es bei den ersten 128GB

    Gruß Andi
     
  5. MacStefan007

    MacStefan007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Hallo,
    ist definitv so, das der eingebaute HDD-Controller nur 128 GB verwalten kann. Entweder die Platte extern über FW400 betreiben oder intern mit einem extra Controller, der meist auch schneller ist.
    Gruß MacStefan

    P.S: Bei Bedarf PM an mich, habe noch einen Controller wegen Umstieg auf RAID abzugeben.
     
  6. Mütze

    Mütze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    Die Software funktioniert sehr gut und Zuverlässig!

    Mütze
     
  7. Mad Din

    Mad Din MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    Ich hatte das gleiche Problem mit meinem G4 und meiner 160er Platte, erkannte auch nur 128 GB. Ich hab sie partitioniert auf 120/40! Sollte eigentlich kein Problem dastellen!
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    663
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Mad Din,

    ging das Partitionieren intern oder musstest Du die Platte extern Partitionieren?

    Gruß Andi
     
  9. Mad Din

    Mad Din MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    hab se intern partitioniert!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen