24" iMac jetzt mit 750 GB HDD

  1. BlackPEarl

    BlackPEarl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    48
    Wollt nur mal kurz bescheid sagen, das jetzt neue Platten verfügbar sind :)

    500GB sind ok für mich,die kann ich noch mit meiner externen 500GB HDD spiegeln/back uppen.
    Bei 750GB sieht das schon anders aus und is teurer.
     
    BlackPEarl, 24.10.2006
  2. minimal

    minimalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    wow. ich glaub bei mir vergeht die zeit zu langsam. 750gb? in so nem ding?
     
    minimal, 24.10.2006
  3. marti

    martiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    206
    Tatsächlich, also mir reichen 250 GB (iMac) und 120 GB (MacBook) sehr gut aus.

    Gruss
    Marti
     
    marti, 24.10.2006
  4. dejes

    dejesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Mir auch. Nur dass die 250 GB eine externe Platte sind und die 120 GB im Powerbook stecken. ;)
    Ob es wirklich Leute gibt, die 750 GB in einem iMac brauchen? Man sollte meinen, dass die "professionellen" Anwender sich gleich einen MacPro kaufen…

    Gruß,

    dejes
     
    dejes, 24.10.2006
  5. scope

    scopeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Andererseits, würden sie es nicht anbieten, würde früher oder später
    sowieso der Ruf laut, warum denn nicht..
     
    scope, 25.10.2006
  6. BlackPEarl

    BlackPEarl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    48
    HD-content brauch halt Platz.
     
    BlackPEarl, 25.10.2006
  7. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Ich brauche kein HD um solche Platten voll zu bekommen ;)
    Habe jetzt eine 500er (defakto sind das ja nur echte 465GB weil die Hersteller mit 1000 und nicht mit 1024 umrechnen). Und davon sind bei mir jetzt ca. 390GB frei (und ich habe bisher nur installiert, Videomaterial für _eine_ DVD und eine handvoll Podcasts produziert. Und natürlich einige RAW-Fotos zum bearbeiten.
    Mal gucken, wie das in einem Jahr aussieht ;)
     
    elastico, 25.10.2006
  8. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Ich habe seit gerauer Zeit eine 750er Platte (allerdings nicht in einem iMac). Ist super so ein Megasilo. Man kann reinschaufeln und es wird nicht voll. Ausserdem gibt es von Seagate 5 Jahre Garantie...

    2nd
     
  9. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Ich kann mich noch gut an meine 350MB Platte erinnern. Damals habe ich auch gedacht, dass ich die nie vollbekommen werde. :D
     
    admartinator, 25.10.2006
  10. songbird

    songbirdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn man eben alle selbstgedreht DV-Filme auf die Platte schaufeln will, sind 250GB oder gar 500GB ruch zuck voll.
     
    songbird, 25.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac jetzt HDD
  1. berrynator
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    260
  2. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    729
    oneOeight
    04.09.2016
  3. alphavictim
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    952
    alphavictim
    13.12.2014
  4. buzzy79
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    432
  5. diRkrs
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    5.689