23' cinema display vs. 20' iMac

  1. latti

    latti Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    7
    also es sieht bei mir so aus, dass ich gerne an meinem hauptarbeitsplatz ein 23' cinema display hinstellen wollte, um die ergonomie beim arbeiten mit meinem 12' powerbook etwas zu verbessern. seit aber der neue iMac vorgestellt wurde bin ich mir aber gar nicht mehr so sicher. denn ein 20' iMac würde etwa gleichviel kosten, habe zwar 3' weniger, dafür einen kompletten, platzsparenden rechner.

    was würdet ihr tun, was meint ihr zur angelegenheit?

    ist es so, dass beim betrieb eines cinema displays am powerbook der lüfter sozusagen durchgehend laufen würde?

    besten dank, für eure entscheidungshilfe

    grüsse

    latti
     
    latti, 14.09.2004
  2. funkestern

    funkesternMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    ich tippe darauf, dass das PBchen viel zu tu hat.

    Ich sehe es so, dass das TFT halt wesentlich größer ist, als der 20" imac. Jedoch bekommst du mit dem iMac für das selbe Geld jede Menge mehr - das PB kannst du dann quasi über FIreWire anschließen und als "externe Platte" verwenden.

    Wenn du das PB an ein Display anschließt solltest du wissen ,dass das Gerät imme roffen sein muss, du also immer den Bildschirm siehst, was ich persönlich als nervig empfinden würde.
     
    funkestern, 14.09.2004
  3. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    ganz klar 20" imac ;)
    in verbindung mit deinem 12" powerbook ist das multimediale leben wirklichkeit :)
     
    celsius, 14.09.2004
  4. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Vollste Zustimmung, celsius!
     
    dylan, 14.09.2004
  5. latti

    latti Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    7
    danke für diese ersten eindrücke!

    also mein powerbook hat schon recht viel zu tun, daher muss schon bald was passieren in richtung grössere arbeitsfläche. ich denke, dass für meine arbeiten eigentlich schon 20' ausreichen würden. der truc mit dem einbinden als externe HD ist ja hammer. wusste davon nichts.

    was mich nun doch noch interessiert ist die sache wegen dem lüfter, ob der nun die meiste zyt werkelt wegen dem externen display. dass, das PB offen sein muss finde ich auch nicht sehr sexy...

    tut zwar nicht viel zu sache, aber was ich am iMac schade finde, dass der bluetooth und airport nicht standartmässig drinn ist...
     
    latti, 14.09.2004
  6. rz70

    rz70MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    93
    Hab hier das 23 Cinema (ADC) am neuen PB 12 laufen. Das Teil ist meistens ruhig. Bei heißen Temperaturen ist das was anderes (über 30 Grad). Aber da war auch mein G5 nicht gerade leise. Ansonsten schafft das 12 Powerbook alles ziemlich locker auf dem 23 Zoll Display.

    Wenn du aber nicht Mobil sein musst, dann hol die den iMac 20 Zoll. Das Gerät wird klar schneller sein und die fehlenden 320 Pixel wirst du auch kaum merken.

    Gruß
    Richard
     
    rz70, 15.09.2004
  7. pcuser

    pcuserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    11
    hallo!
    bedennke auch, daß das arbeiten an zwei rechnern ganz schön nervig sein kann. kenne das aus erfahrung. ewig hat man die passsenden dateien+anwendungen grad auf dem anderen rechner. und wenns nur bookmarks, emails, adressen oder besuchte websites sind. das kenne ich aus erfahrung. ich würde daher sagen: pb+23 zoll
    ist denn der 20zoll imac nicht auch laut? wie wäre es denn mit deinem pb und 20zoll tft?
    grüße!
     
    pcuser, 15.09.2004
  8. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    @pcuser:

    also ich muss aus erfahrung sagen, dass ab und an zwei rechner das leben erheblich vereinfachen/ retten können ;) ..habe ich letzten freitag erst gemerkt, als mein cube nicht mehr ging... immer schön eine alternative zu haben, verzeicnisse syncen ist easy, auch das homeverzeicniss.... einfach abends ans netz packen, sync drücken... und ein wenig laufen lassen.
     
    Kollar, 15.09.2004
  9. [jive]

    [jive]MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    so,.. und jetzt komm ich um die ecke,... mit der frage wie man ein powerbook an einen g5 anscliesst - als externe platte? wie genau macht man das?
     
    [jive], 15.09.2004
  10. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1

    PB ausschalten, mit FireWire-Kabel an den G5 anschließen, PB starten und dabei die T-Taste (Target) gedrückt halten, bis ein FireWire-Symbol auf dem PB erscheint - nun kannst du das PB als externe FW-Platte nutzen.
     
    dylan, 15.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 23' cinema display
  1. xxaxao
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    826
    signalgrau
    16.08.2014
  2. pixeltraum
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    4.299
    ObiTobi
    21.10.2013
  3. tomadv
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    753
    Mac-Bene
    30.04.2013
  4. Lupo27
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    531
    IceCold
    23.07.2006
  5. macinstyle
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    534