2019er iMacs mit Samsung m.2 NVMe bestellen?

Diskutiere das Thema 2019er iMacs mit Samsung m.2 NVMe bestellen? im Forum iMac, Mac Mini.

  1. makkulai

    makkulai Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.07.2015
    Hi, ich habe gesehen es gibt bereits die Möglichkeit bei einem münchner online Shop sich einen aktuellen iMac aus 2019 mit der Samsung 970 Evo m.2 nvme SSD als Neugerät zu konfigurieren. Was haltet Ihr davon, die Preise sind schon günstiger als bei Apple und im Prinzip ist NVME doch gleich schnell ? Oder doch lieber auf S-ata SSDs setzen oder in den teuren Apfel beissen und bei Apple die originale Konfiguration bestellen..
     
  2. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.244
    Zustimmungen:
    2.761
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Guten Morgen TE, soweit ich weiß verbaut Apple seit geraumer zeit keine 2,5 Zoll SSD's mehr in seine iMacs.
    Und ja wenn es flutscht warum nicht ne Samsung für weniger Geld als die von Apple.
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.434
    Zustimmungen:
    3.499
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    https://www.techstage.de/test/Samsung-970-EVO-250-GByte-M-2-NVMe-im-Test-4339134.html
    https://www.maclife.de/test/imac-2019-mac-life-test-fast-schon-pro-100113377.html
    Natürlich sind Kleinere SSD Varianten meist langsamer als größere...
    -> viel nehmen sich die wohl wirklich nicht...
     
  4. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Wenn der Shop mit Garantie (Apple) da eine Samsung NVMe einbaut und das deutlich günstiger ist ist das techn. als SSD das beste was man bekommen kann und preislich attraktiv und damit eine gute Alternative. Ob die dann schneller als die Apple "Blade" SSDs sind (stellt Samsung auch her) liegt am Bus. Manchmal ist die Blade langsamer als eine andere NVMe. Schneller als Samsung 970 geht nicht und nur der Bus limitiert.

    SATA SSD ist zwar nicht so schnell wie NVMe oder Blade aber trotzdem schnell und eine preislich günstigere Alternative, auch selber einfacher einzurüsten als eine NVMe. Wer Videoprofi oder Freak ist sollte auf NVMe setzen, muss aber nicht.

    Extern kann man das mit TB3 Gehäuse auch viel günstiger lösen (bei gleicher Speed) oder sogar noch preisgünstiger mit USB-C Gehäuse bei doppelter SATA SSD Speed!

    Am elegantesten und teuersten ist original Apple interne Lösung. Was kannst du, willst du investieren?
     
  5. Antirational

    Antirational Mitglied

    Beiträge:
    135
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    03.09.2015
    Habe bei einem anderen Händler bestellt und der iMac kam auch schnell.
    i9, Vega 48, Ram (128GB) hat er mir auch zu fairen Preisen eingebaut, dazu noch die NVMe SSD mit 1TB und eine 8TB HDD als SATA Laufwerk (war mein Wunsch)
    Ich kann mich nicht beschweren. Richtig geile Maschine.
    Bei Apple kostet das aktuell 5419 €, und da hat der iMac dann nur 64GB Ram und die 8TB HDD fehlt auch. Und ich habe mit 128GB und 8TB HDD weniger als bei Apple gezahlt.
    Kann ich mich nicht beschweren, oder was meint ihr?
     
  6. carsten_h

    carsten_h Mitglied

    Beiträge:
    2.427
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    509
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Mit welchem Adapter hat er denn die NVMe SSD eingebaut? Direkt paßt die ja nicht.
     
  7. Antirational

    Antirational Mitglied

    Beiträge:
    135
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    03.09.2015
    Das weiß ich jetzt leider auch nicht. Sorry!
     
  8. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.496
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    2.755
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Es scheint aber tatsächlich schon Händler zu geben, die wissen wo Apple herstellen lässt - und scheinbar NVMe SSD (blade) mit entsprechendem Formfaktor besorgen können (kleine Stückzahlen, GB - vielleicht als "Reparatur" deklariert? In China sind schon einige nicht vorgesehene Wege möglich, z.B. via HongKong - da bekommt man Dinge, die man eigentlich nicht bekommen kann ;) )
     
  9. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Wenn sie adaptiert haben dann sicher mit Sintech.
     
  10. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.496
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    2.755
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Ich habe viele ältere iMacs mit SSDs versehen, der Austausch / Einbau einer NVMe in den 2019er iMac ist aber etwas was ich mir nicht mal aus Neugier antun werde (einfach mal ifixit.com Reparaturguide anschauen, der Rechner muss KOMPLETT zerlegt werden! Für einen 2011er iMac brauche ich 25 Minuten, bei dem 2019 brauchen auch Leute mit Erfahrung ca. 3 Stunden, dazu einige knifflige Hürden…)
     
  11. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.244
    Zustimmungen:
    2.761
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Hab es mir gerade mal angesehen ist schon was für extrem ruhige Hände. Also nichts für mich.
     
  12. ElKapitän

    ElKapitän Mitglied

    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    337
    Mitglied seit:
    05.04.2016
    Darf ich fragen welcher Händler das war? :)
     
  13. Kowo1

    Kowo1 Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    07.03.2019
    Hallo,
    also ich kann nur sagen ein iMac mit einer NVMe SSD ist schnell. ( beispiel: 1456 schreiben & 2399 lesen )
    Ach bei Second IT in Schwäbisch Hall stehen diese Geräte auch.
     
  14. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Hi.

    Auch mit einer Apple Blade SSD ist der schnell bzw. genauso schnell. Ist halt teuer!
     
  15. carsten_h

    carsten_h Mitglied

    Beiträge:
    2.427
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    509
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Um im normalen Markt neu nicht erhältlich.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...