20 MB Mpeg-Movie nur 10 Sekunden lang???

  1. LLI

    LLI Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe Macxperten!

    Heute habe ich einen ca. 20 MB .mpeg-Movie von einem Kumpel bekommen.

    Der Witz ist: das Teil läßt sich zwar abspielen, mit Ton und allem, zeigt aber nur etwa 10 Sekunden. Der Film muß aber länger sein (ist 'ne Nürburgring-Sequenz, nur wen's interessiert), denn 1.) fehlen einige sachen, von denen ich weiß, dass sie drin sein müssten und 2.) wenn ich die "ans-Ende-des-Films-Spring-Taste" betätige sehe ich ein anderes Ende, als wenn ich ihn durchlaufen lassen.

    Habt ihr verstanden, was ich meine :D ?

    Zur Info: bei mir läuft QT 7.0.2 (standard) auf System 10.4.

    Fehlt vielleicht ein Codec? Oder was?

    Danke
     
  2. starbuxx

    starbuxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    hi LLI,

    hast du eventuell begonnen, den clip abzuspielen, bevor er ganz auf deinem rechner war?

    das checkt quicktime nicht und hoert an der stelle auf zu spielen, bis wohin die datei ging als du sie geoeffnet hast.

    einfach qt schliessen und noch einmal oeffnen oder mit vlc versuchen,

    gruss,
    sbx
     
    starbuxx, 26.09.2005
  3. LLI

    LLI Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Hi, nein, ich habe dem File auf CD bekommen und erst komplett auf den Rechner geladen.

    Was ist vlc? Und wo bekomme ich es her?

    THANX
     
  4. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    dehose, 26.09.2005
  5. mrwho

    mrwhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    Kann aber auch sein daß das Video auf der Cd selbst defekt ist.

    Wenn im Film ein defekter Block vorkommt kann der Player sich dort schon aufhängen wenn er nicht fehlertolerant ist...
    Erst ein gewaltsames überspringen der fehlerhaften Stelle führt drüber hinweg, deshalb auch das andere Ende wenn du die Taste drückst.
     
    mrwho, 26.09.2005
  6. LLI

    LLI Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Das tut er in der Tat! Super Tipp!Danke, jetzt läufts!

    Da sag ich nur: Sch... was auf QuickTime!

    :p LLI
     
Die Seite wird geladen...