20" iMac G5 heller Streifen am Display

acerny

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.02.2004
Beiträge
593
Hallo zusammen

Ich habe eben einen hellen weissen Streifen ganz unten am Display meines 20" iMac G5 gefunden, der wie ich meine von der Hintergrundbeleuchtung (sagt man das so) stammt. Dieser zieht sich vom unteren Linken Eck bis über 2 Drittel Richtung Rechte Ecke und ist ca. 1,5 bis 2cm Dick.
Es ist a) ziemlich störend und b) möchte ich bei so einem Teuren Gerät mit solch einem Fehler nicht leben müssen. Hat jemand Erfahrung was das sein könnte? Bzw. Tips für mich was nun zu tun ist?

Danke im voraus
 

lifetekker

Mitglied
Registriert
29.09.2003
Beiträge
188
Zum Händler zurückbringen, oder - wenn er aus dem Apple Store kommt - zu einem Servicepartner á la Gravis (erfährt man bei Apple Care) bringen. Natürlich mit Rechnung. Die reparieren oder tauschen dann. Denke mal das ist ein klassischer Garantiefall.
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2002
Beiträge
4.356
Aber damit würde ich mich beeilen ;)

Sollte aber kein Problem sein, das Gerät umzutauschen.
 

lifetekker

Mitglied
Registriert
29.09.2003
Beiträge
188
Oetzi schrieb:
Aber damit würde ich mich beeilen ;)

Wieso? Garantie ist Garantie. Und bei Apple gilt diese doch in der Regel für ein Jahr. Tritt während dieser Zeit ein Fehler auf, wird repariert oder getauscht.
 

Mick321

Mitglied
Registriert
04.06.2004
Beiträge
921
acerny schrieb:
Hallo zusammen

Ich habe eben einen hellen weissen Streifen ganz unten am Display meines 20" iMac G5 gefunden, der wie ich meine von der Hintergrundbeleuchtung (sagt man das so) stammt. Dieser zieht sich vom unteren Linken Eck bis über 2 Drittel Richtung Rechte Ecke und ist ca. 1,5 bis 2cm Dick.
Es ist a) ziemlich störend und b) möchte ich bei so einem Teuren Gerät mit solch einem Fehler nicht leben müssen. Hat jemand Erfahrung was das sein könnte? Bzw. Tips für mich was nun zu tun ist?

Danke im voraus

Im Grunde kann man sich die Apple- Hotline sparen. Bei meinem defekten Display (17 iMac) haben die mir auch das Blaue vom Himmel versprochen (Austausch des Geräts, Zuschicken der Ersatzteile, Abholservice); am Ende musste ich es einfach zu Gravis schleppen, wo es jetzt wohl lange in der Werkstatt steht, bevor auch nur ein Techniker rangeht. Die Auftragslage dort ist gut, d.h. viele Reparaturen. Die wirren Spekulationen der Apple- Hotline, was die Ursachen sein könnten, kann man sich sparen; kostet nur Zeit.Eine davon war, dass das Frontpanel unsauber eingepasst sein könnte- dadurch stehen Teile davon nach innen hin im heißen Abluftstrom- das Display wird zu heiss. Erstaunlicherweise half bis zum endgültigen Ableben meines Displays ein Neustart mit P-R-Ramreset. Das war unterm Strich aber auch nur Zeitvergeudung.
Michele
 

dieternese

Neues Mitglied
Registriert
26.01.2005
Beiträge
16
acerny schrieb:
Hallo zusammen

Ich habe eben einen hellen weissen Streifen ganz unten am Display meines 20" iMac G5 gefunden, der wie ich meine von der Hintergrundbeleuchtung (sagt man das so) stammt. Dieser zieht sich vom unteren Linken Eck bis über 2 Drittel Richtung Rechte Ecke und ist ca. 1,5 bis 2cm Dick.
Es ist a) ziemlich störend und b) möchte ich bei so einem Teuren Gerät mit solch einem Fehler nicht leben müssen. Hat jemand Erfahrung was das sein könnte? Bzw. Tips für mich was nun zu tun ist?

Danke im voraus
Habe geanu das gleiche Problem, heller (nicht weißer) Streifen unten links etc.
Habe nächste Woche einen Termin bei Gravis obwohl bei cyberport gekauft.
Der Apple-Techniker bei Cyberport hat den Streifen nicht erkannt, meiner Meinung eine Frechheit!
Melde mich nächste Woche.
Dieter
 

Christian_H

Mitglied
Registriert
11.03.2003
Beiträge
826
Hm, das gleiche habe ich auch. Allerdings wohl in nicht ganz so ausgeprägter Form. Als wirklich störend empfinde ich es nicht.
Momentan ist mein Rechner eh bei einem Techniker zwecks einer anderen Reperatur.
Was meint ihr, kann das schlimmer werden? Sollte ich eventuell in der Werkstatt mal anrufen und die bitten, sich das auch mal anzusehen?
 

joerns

Mitglied
Registriert
27.08.2004
Beiträge
217
Habe das Gleiche und glaube, dass es mit der Zeit mehr wird. Ich bin mir recht sicher, dass der Streifen am Anfang nicht zu sehen war, dafür jetzt immer mehr an Intensität zunimmt.
 

dieternese

Neues Mitglied
Registriert
26.01.2005
Beiträge
16
Ja, sag' denen Bescheid! Am Besten sieht man's mit einfarbigem Desktopbild (Blau oder Grau).

Gruß
D
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Habe ebenfalls einen hellen Streifen am unteren Bildschirmrand! Daher habe ich als Abhilfe ein dunkleres Hintergundbild gewählt. Na ja eigentlich keine Lösung, wollte den iMac aber nicht schon wieder zur Reparatur bringen. Zudem habe ich festgestellt, dass der Bildschirm an der Stelle ungewöhnlich heiß im Vergleich zu anderen Stellen am Display wird.
 

KingSka

Mitglied
Registriert
16.01.2003
Beiträge
150
Habt ihr immernoch den Streifen an eurem iMac oder ist er durch eine Reparatur bzw. Austausch verschwunden?

KingSka
 

Xander

Mitglied
Registriert
14.01.2005
Beiträge
548
würde mich auch interessieren. Ich will ja nichts kaufen was dann Mängel aufweißt
 

acerny

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.02.2004
Beiträge
593
Hallo zusammen
Am Montag wurde mein Display getauscht und alles ist wieder OK.
War kein problem, zum Händler gebracht gecheckt Teile bestellt dann wieder hingebracht und getauscht. Alles wieder Happy.
 

waiu

Mitglied
Registriert
12.05.2004
Beiträge
220
Hallo Leidensgenossen!
Ich habe echt keine Lust, meinen Mac für längere Zeit wegzugeben. Ich weiß ja nicht, ob es immer so läuft wie bei Dir. Ist mein einziger Rechner! So ein Mist.
 
Zuletzt bearbeitet:

acerny

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.02.2004
Beiträge
593
waiu schrieb:
Hallo Leidensgenossen!
Ich habe echt keine Lust, meinen Mac für längere Zeit wegzugeben. Ich weiß ja nicht, ob es immer so läuft wie bei Dir. Ist mein einziger Rechner! So ein Mist.

Hallo
Warum machst Du es nicht wie ich, ich war bei meinem Händler, der hat das Display geprüft, dann bestellt. Nach ein paar Tagen wurde ich angerufen, habe den mac am Weg zur Arbeit hingebracht und am Weg nach Hause wieder mitgenommen. Somit hat er nicht gefehlt.
 

waiu

Mitglied
Registriert
12.05.2004
Beiträge
220
Das ist doch ein Garantiefall, der mir nichts kostet, richtig? Muss ich also doch erstmal Apple anrufen. Warst Du bei einem Gravis Händler?
 

djmorris666

Mitglied
Registriert
17.01.2005
Beiträge
999
Ich hätte wohl diesen Thread nicht lesen sollen :( ... habe gerade sas gleiche Problem entdeckt. Unten links sehe ic eine ca. 10cm langen, 1cm hohen helleren Streifen. Das ist eigentlich nicht wirklich störend aber es ärgert mich doch irgendwie. Ich warte aber mit dem Zurückbringen noch ab... habe überhaupt keine Lust das Gerät nochmal umtauschen bzw. reparieren zu lassen :(

ciao
 

Xander

Mitglied
Registriert
14.01.2005
Beiträge
548
was ist denn beim iMac links unten ? kann es sein das an dieser Stelle das Display sehr heiß wird ? Passiert das nur bei den 20" Modellen ?
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Xander schrieb:
was ist denn beim iMac links unten ? kann es sein das an dieser Stelle das Display sehr heiß wird ? Passiert das nur bei den 20" Modellen ?
Das Display wird an der Stelle im Vergleich zu anderen Stellen wärmer. Da ich bereits mehrfach den iMac zerlegt habe (2-maliger Tausch des TFT), habe ich Moment keine Lust nochmals das Gerät zu zerlegen, da ansonsten alles einwandfrei läuft. Der Steifen ist nicht übermäßig heller als der Rest (nur wenige Prozent), aber es ist ein gewisser Makel an einem sonst perfekten iMac 20". Im inneren befindet sich an der Stelle: der Inverter (für die Displaybeleuchtung), RAM-Module, CPU und GPU (zumindest die "G5-Blende"). Also gäbe es allen Grund für Wärme. Ich vermute eine nicht ausreichende Wärmedämmung zum Display, d.h. nach einigen Monaten Betrieb hat man mit dem Tauschdisplay wieder das selbe Problem. Ich warte erstmal ab bis das Problem stärker wird und dann wird getauscht. Muss wohl oder übel den AppleCare Protection Plan kaufen, damit ich weitere TFTs erhalte... :rolleyes:
 
Oben