2 weitere E-Mails laden ...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von uwolf, 25.04.2008.

  1. uwolf

    uwolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    26.09.2006
    Hallo.

    Bei meinem GMX IMAP Account habe ich seit heute folgendes Problem:

    Bei den Postfächern "Gesendet" und "Papierkorb" werden kurz die Mails angezeigt und darunter die Zeile "n weitere E-Mails laden ...", wobei n die Anzahl der Emails ist. Dann verschwinden die EMails nacheinander (nicht auf einmal) und nur noch die Zeile "n weitere E-Mails laden ..." ist zu sehen.

    Bei anklicken dieser Zeile oder den Reload Button unten rechts kommen die Mails kurz wieder um dann wieder zu verschwinden.

    Das passiert glücklicherweise nur bei "Gesendet" und "Papierkorb", nicht bei anderen Postfächern und auch erst seit heute, vorher ging es.

    In verschiedenen Foren habe ich nur was ähnliches gefunden, da wird "25 weitere E-Mails laden ..." angezeigt, unabhängig davon ob wirklich Mails da sind.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke,
    Uwe
     
  2. Riddeck

    Riddeck Mitglied

    Beiträge:
    4.609
    Zustimmungen:
    403
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Einen Gmail Account einrichten und von dort dein GMX Postfach abrufen lassen... das GMail Postfach dann auf dem iPhone einrichten!

    GMX ist meiner Erfahrung nach misst!

    Eine Qualifiziertere Antwort kann ich dir leider nicht geben... hab kein GMX Account mehr und bei meinem GMial Account hatte ich ein solches Problem zum Glück nicht!

    Vielleicht hat jemand anderes noch eine bessere Lösung für dich!
     
  3. MWG77

    MWG77 Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Bei mir steht da auch sehr oft "50 weitere Email werden geladen" es kommt aber keine. Auf dem MacBook kommen aber auch keine. Warum das iPhone das schreibt kann ich mir nicht erklären.
     
  4. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    2.712
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    schau mal in das Menü Einstellungen->Mail->Anzeigen, da ist sicherlich Letzten 50 E-Mails eingestellt. Wenn Du jetzt mails abrufst, dann versucht es eben die letzten 50 E-Mails herunterzuladen, falls denn welche da sind.
     
  5. uwolf

    uwolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    26.09.2006
    Richtig, das mit dem 50 EMails ist was anderes (gibt es auch mit 25, 100 und 200).

    Bis gestern abend hatte ich überhaupt keine Probleme mit GMX.

    Im übrigen verschwinden die Mails im Sekundentakt. Seltsam ...
     
  6. brunbjoern

    brunbjoern Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.01.2005
    Ich hatte das Phänomen mit E-Mails ohne Body, also ohne Text. Die Mails wurden kurz aufgelistet und verschwanden dann wieder. Beim erneuten Abruf das gleiche Spiel.
    Mails mit Body waren nicht betroffen.

    Ich vermute, das das iPhone versucht, den Body darzustellen. Es hat wohl Probleme, wenn es keinen gibt.

    Das Problem gab es auch nur auf dem iPhone. Interessanterweise aber nicht immer.
     
  7. uwolf

    uwolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    26.09.2006
    @brunbjoern

    Yepp, das ist es!
    Ich habe Testmail ohne Body geschrieben, diese wurden auch nicht angezeigt. Ein Test mit Body ging.
    Jetzt ist auch klar warum es mal geht und mal nicht.

    Danke!
     
  8. obi

    obi Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Hi,

    aufgrund von Tests habe ich leider sehr viel Mails ohne Body. Wie bekomme ich die denn nun gelöscht, wenn sie gar nicht angezeigt werden?

    Es nervt, wenn es alle 15 min dongt und gar keine Mails da sind. Vor allem Nachts.

    Gruß , Obi.
     
  9. brunbjoern

    brunbjoern Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.01.2005
    Du kannst die Mails in jedem anderen IMAP-fähigen Mail-Client löschen oder, - wenn Dein Anbieter dies zur VErfügung stellt - über den Zugruff auf Deine Mails übers Web. Danach werden Sie auch nicht mehr angezeigt.

    Wahrscheinlich geht das auch über POP (hab aber gerade keine Ahnung, ob POP von iPhone überhaupt unterstützt wird, benutze ich nicht).


    Viele Grüße,
    Matthias
     
  10. obi

    obi Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Tja ich habe jetzt die Mails per Hand aus der /var/mail/postfach auf meinem Server gelöscht. Das war wohl sehr dumm, denn jetzt kann dovecot das Postfach nicht mehr initialisieren.

    Ein Linux Problem.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.