2 verschiedene Ipods an einem Benutzer bzw. MAC

Diskutiere das Thema 2 verschiedene Ipods an einem Benutzer bzw. MAC im Forum iPod.

  1. hurrican

    hurrican Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.04.2008
    Hallo, ich habe schon ein wenig gesurft und mich beim Betrieb von 2 Ipods an einem MAC mit itunes für folgende Lösung entschieden.


    http://support.apple.com/kb/HT1495?viewlocale=de_DE

    Dritte Möglichkeit
    Erstellen Sie für jedes Gerät eine separate iTunes-Mediathek. Hinweis: Es ist wichtig, eine neue iTunes-Mediatheksdatei zu erstellen. Erstellen Sie nicht nur eine Kopie Ihrer vorhandenen iTunes-Mediatheksdatei. Wenn iTunes geöffnet ist, beenden Sie es.

    Mac Benutzer: Halten Sie die Wahltaste gedrückt, während Sie iTunes öffnen.
    Windows Benutzer: Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie iTunes öffnen.
    Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf "Mediathek erstellen".
    Geben Sie der alternativen Mediatheksdatei einen Namen, und sichern Sie sie. iTunes wird mit der neuen Mediatheksdatei geöffnet.



    Soweit ist mir das alles klar, nur habe ich jetzt folgendes Problem.

    Es geht um meinen Ipod1, der mit der Gesamten Mediathek auf itunes verwaltet wird.

    Nun habe ich einen zweiten Ipod2 bekommen, auf dem bereits Musik aufgespielt ist.
    Diese Musik möchte ich nun eigentlich entweder seperat auf den PC spielen und verwalten und danach eine neue Mediathek bzw. Playlist aus beiden Musiktiteln machen.
    Die alte Mediendatei auf dem PC ist leider nicht mehr vorhanden, kann ich diese Musik schon noch nutzen ausser am "bespielten" Ipod2?

    Gruss
    Alf
     
  2. adrianmpc

    adrianmpc Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    05.06.2012
    ja,

    dazu gibt's Software und Forenbeiträge (Musiktitel von iPod auf Mac / PC zurückspielen) - der "bespielte" iPod ist ja schon mit einem iTunes gekoppelt/synchronisiert und tut dies auch nur mit dieser iTunes-Instanz/Mediathek. Wenn du die nicht auf dem Rechner hast, dann synct da auch nix.

    Die Lieder wieder zurück bekommen ist so an sich nicht gewollt, aber möglich (wie gesagt)

    Nach dem "Retten" der Titel solltest du dir überlegen, ob es wirklich die beste Variante ist mit 2 Mediatheken zu arbeiten? Warum tust du das?!

    beste Grüße
     
  3. hurrican

    hurrican Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.04.2008
    Danke, ich werd mich mal auf die Suche machen.

    Es geht darum, dass mein IPOD Privat eine Mediathek und alles hat und das so bleiben soll.

    Der andere soll zB im Büro eingesetzt sein und dort darf nur bestimmte musik drauf (nicht die Private). Unglücklicherweise ist aber die Mediathek dieses IpOD (geschäft) auf einer defekten Festplatte und ich habe die Lieder eben nicht mehr, es sind teilweise dieselben und teilweise eben andere Lieder drauf wie in meiner Mediathek Privat.

    gruss
    Alf
     
  4. adrianmpc

    adrianmpc Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    05.06.2012
    Hi,

    das würde sich ja dennoch mit einer Mediathek bewerkstelligen lassen - insofern du nicht dein iTunes privat an einem anderen physikalischen Ort (zu Hause vs. Büro) haben möchtest.

    beste Grüße
     
  5. yMac

    yMac Mitglied

    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Ich denke mal, dass da rechtliche Vorbehalte bei @hurrican's Überlegungen eine Rolle spielen.
    Der Geschäfts-iPod wird wahrscheinlich Musik drauf haben, für die evtll. GEMA-Abgaben geleistet werden und deren Beschaffung womöglich steuerlich berücksichtigt wurde. @hurrican befürchtet verständlicherweise wohl ein Risiko bei der Vermischung beider Musikbibliotheken.
    Aber ob 2 Bibliotheken auf einem (privaten) Mac deshalb die Lösung darstellen können?
    Weiss jemand darüber Bescheid?
     
  6. hurrican

    hurrican Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.04.2008
    Es gibt da keine rechtliche Bedenken, da die ganze Musik gekauft ist, jedoch möchte ich am ipod (Büro) nur bestimmte Musik draufhaben.

    Ich hab jetzt mal geschaut, wie man von Ipod die Musikdateien als Mp3 runterkopieren kann. Es gibt keine Freeware, alle kosten etwas. Welche Progis könnt Ihr den empfehlen?

    Ich würde die Musik komplett auf den PC sichern und dann eine zweite Playlist erstellen und damit die ipods wieder entsprechend syncen.

    Aber wie gesagt, die Festplastte vom ipod Büro ist eben abgeschmiert und die Mp3s sind futsch
     
  7. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    10.256
    Zustimmungen:
    3.275
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Na dann halt einfach das Backup der Büroplatte wieder einspielen.
     
  8. italien01234

    italien01234 Mitglied

    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    25.05.2011
    pod2mac kopiert dir die ganzen Titel runter und ist kostenlos
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...