2. user???

  1. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Terminal-Einagabe: uptime

    Jetzt sehe ich, seit wann ich angemeldet bin. Merkwürdigerweise ist hier auch die Rede von "2 users".
    Frage:
    Da aber nur ein Benutzer angemeldet ist, frage ich mich, wer die Numero 2 ist.
    Versteht das jemand?

    schwuppdiwupp
     
    schwuppdiwupp, 12.03.2006
    #1
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Poste doch mal die gesamte Ausgabe (mit copy 'n' paste)
     
    maceis, 12.03.2006
    #2
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
  4. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    @Difool
    Oh, da ist die ganze Choose ja beschrieben.
    Danke!
    @maceis
    2 User scheinen wohl die Norm zu sein.
    Schau mir morgen den von Difool zitierten Beitrag genauer an. Falls dann noch Fragen offen sind, melde ich mich.

    Danke für die Unterstützung!
    Bonna notte!
    schwuppdiwupp
     
    schwuppdiwupp, 12.03.2006
    #4
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Jetzt fällts mir auch wieder ein:
    Benutzer 1 - am Bildschirm (console) angemeldet
    Benutzer 2 (kann auch der selbe sein) - im Terminal angemeldet.
    Für jedes neue Terminalfenster kommt einer dazu
     
    maceis, 12.03.2006
    #5
  6. Junior-c

    Junior-c

    Scheint zu stimmen. Hab gerade ein zweites Terminal Fenster geöffnet und dort bei uptime 3 users angezeigt bekommen. Nun hab ich das Terminal beendet (komplett geschlossen) und neu gestartet und hab immer noch drei User. Hm... Werden die erst bei einem Neustart wieder entfernt?

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 12.03.2006
    #6
  7. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    genau so ist es auch, kann man ganz leicht nachprüfen indem man einfach mal ein "who" im Terminal eingibt :)
     
    minilux, 12.03.2006
    #7
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Wenn Du einfach nur das Terminalfenster schließt, unterbrichts Du nur die Verbindung. Bei einer Remote Session wäre es blöd, wenn der Benutzer immer abgemeldet würde, nur weil das Netzwerk lahmt.
    Wenn Du den User ordnungsgemäß abmeldest, sollte auch der Benutzer aus der Verwaltung ausgecheckt werden.
     
    maceis, 13.03.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - user
  1. Zadar
    Antworten:
    72
    Aufrufe:
    6.811
    falkgottschalk
    20.07.2014
  2. sas0r
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.980
    JackTirol
    08.06.2014
  3. Gotsche
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.047
    Gotsche
    20.02.2014
  4. Kwaxie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    622
    scherno
    27.04.2012
  5. BonnyAndClyde
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.452
    BonnyAndClyde
    17.04.2012