2 monitore: fullscreen problem

Diskutiere das Thema 2 monitore: fullscreen problem im Forum Mac Zubehör

  1. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Hallo,

    ich hab gestern nen zweiten monitor via dvi an meinen imac angeschlossen. funktionierte auch wunderbar. im laufe des tages muss ich jedoch irgendwas verstellt haben:
    wenn ich eine anwendung im fullscreen mode schalte, dann wird sie auf einem monitor fullscreen angezeigt. der andere verdunkelt sich jedoch. vorher blieb er hell und ich konnte ihn als arbeitsfläche benutzen.

    jmd ne idee, welche einstellung ich kontrollieren sollte?
     
  2. scope

    scope Mitglied

    Beiträge:
    4.105
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Um welche Anwendungen geht es denn?
     
  3. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    04.12.2005
    eigtl um alle, in denen ich vollbildschirm aktivieren kann

    aperture, WOW, itunes, timemachine,
    aktiviere ich mit apfel +f fullscreen, verdunkelt sich der zusätzlcih angeschlossene monitor (gestern war das nicht so)
     
  4. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    04.12.2005
    problem gelöst
    trotzdem danke
     
  5. BGY

    BGY Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Wie denn?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...