2 Monitore + Erweiterter desktob und 2 Menüleisten

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von BIGapple, 11.02.2005.

  1. BIGapple

    BIGapple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Hallo Mac-Gemeinde,
    für meinen Powermac G5 ist gestern endlich mein ADC auf DVI Adapter gekommen und ich betreibe jetzt einen 19er dvi Flat- und 21 Zoll Monitor.
    Die Funktion Erweiterter Desktob ist ja eigentlich schon klasse, aber mir würde es noch mehr gefallen, wenn ich es einstellen könnte, dass man auf beiden Monitoren die Menüleisten sehen könnte., So könnte ich z.B. Photoshop völlig auf dem ersten Monitor starten und ausführen und Illustrator auf dem anderen ohne ständig die fenster in den Hauptmonitor zu ziehen.
    Gibt es da irgendwelche "Hacks" oder software, um auf beiden Monitoren die obere Menüleiste anzuzeigen, also 2 anwendungen jede auf einem eigenen Monitor zu zeigen.
    Man hätte so also optisch 2 macs ;)

    Hoffe auf Antworten,
    es grüßt BIGapple
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2005
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.501
    Zustimmungen:
    639
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Das geht nicht. Zumindest ist mir da nichts bekannt. Wenn du spiegelst hast du auf beiden eine Menüleiste ;)
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Darüber habe ich mich auch schon geärgert, aber es geht scheinbar nicht..
     
  4. BIGapple

    BIGapple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2003
    speigeln bringtt ja ncihts, geht das echt nicht?
    Würd egerne an 2 Monitoren arbeiten, also zwei Anwendugen ;)
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.501
    Zustimmungen:
    639
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Das kannst du ja auch, aber halt nur mit einer Menüleiste.
     
  6. BIGapple

    BIGapple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2003
    naja,
    wenn ich Photoshop öffne dann liegt alles auf dem ersten Monitor und ich muss alle fenster dann auf den zweiten legen. (Farbpallete ect. Müsste man ind er Anwendung selbst einstellen könne.
    Trotzdem kann cih mir nciht vorstellen, dass es nciht möglich ist die menüleiste zu aktualisieren. Dass müsste jemand mal den Tiger-Entwicklern sagen, diese Funktion wäre klasse ;)
     
  7. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    30.08.2004
    positionen speichern

    du solltest deine palettenpositionen aber speichern können. die funktion gibts auf jeden fall in PS (ob diese auch im dualheadmodus funktioniert kann ich dir nicht sagem, aber höchstwahrscheinlich schon!) probiers aus. (das problem mit der menuleiste bleibt aber leider)

    gruss simon
     
  8. BIGapple

    BIGapple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2003
    wenn das bei allen Anwendugen so gehen würde wäre das auch schon schön, aber selbst dies ist glaube ich nur bei Adobe Möglich ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen