Benutzerdefinierte Suche

2 Monitore an MacBook???

  1. kobestyle

    kobestyle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich hab schon etwas rumgesucht, aber nichts genaues gefunden!
    Ich habe einen MacBook mit Intelprozessor.
    Ist es möglich an diesen 2 Monitore anzuschließen?
    Ich nutze ihn für Recording und finde das 13,3" Display langsam etwas zu klein.
    Es wäre daher super, wenn ihr mir Tipps geben könntet, wie ich 2 Monitore (keine Apple) anschließe.

    mfg

    Kobe
     
    kobestyle, 20.11.2006
  2. MACzeugs

    MACzeugsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    2 Monitore als erweiterter Desktop oder wie??
    Geht glaub ich nicht. Sogar Große Grafikkarten unterstützen nur 2 Monitore. Und einer der beiden ist beim Macbook eben das interne 13,3" Display:)
    Den Adapter für EINEN externen Monitor gibts im Apple Store für ca 15€
     
    MACzeugs, 20.11.2006
  3. Gelbes-Frustie

    Gelbes-FrustieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    32
    Richtig, 1 Monitor geht, das auch ohne jedes Problem. Brauchst nur den Mini-DVI auf DVI oder VGA (je nach Monitor) und supereinfach wird das ganze dann über die Systemsteuerung eingebunden. Einfach probieren.
    2 externe Monitore geht wg. der Grafikkarte nicht - aber das kann auch weder das MacBook Pro noch sonstwas *g*

    cheers

    Michael
     
    Gelbes-Frustie, 20.11.2006
  4. kobestyle

    kobestyle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    ok, danke, damit ist mir sehr geholfen.
    Naja, dann kauf ich mir halt einen großen Widescreenmonitor, das dürfte dann auch gehen.
    Thx a lot
     
    kobestyle, 20.11.2006
  5. MACzeugs

    MACzeugsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Vorsicht:
    Externe Monitore unterstützt das Macbook nur bis zu einer Auflösung von 1920x1200 Pixel. Also nichts größeres kaufen;)
     
    MACzeugs, 20.11.2006
  6. emmmmmi

    emmmmmiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe dazu schonmal einen Beitrag geschrieben ..

    Schau Dir das dochmal an: Matrox DualHead2Go
    Könnte evtl. was sein für Dich! Soweit ich gelesen hab läuft's auch am macbook! :p
     
    emmmmmi, 20.11.2006
  7. eiq

    eiqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    Das ding ist analog, also für digitale Displays nicht wirklich geeignet. Außerdem bezweifle ich, daß es Mac-kompatibel ist.

    Gruß, eiq

    Edit: OK, an Powerbooks solls laufen.
     
  8. emmmmmi

    emmmmmiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    18
    Also ich lese nichts von digitalen oder analogen Monitoren oder von der Art des Signals wie sie angesteuert werden sollen ..
    Es sollen zwei sein und zwar keine Apple! Und wenn's am Powerbook geht, geht's evtl. auch am macbook! Da heißt es ausporbieren :D
     
    emmmmmi, 20.11.2006
  9. Nothing86

    Nothing86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    33
  10. MACzeugs

    MACzeugsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    MACzeugs, 20.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Monitore MacBook
  1. blackmagic99
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    175
    Fl0r!an
    22.05.2017
  2. andalusien
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    250
    Fl0r!an
    03.04.2017
  3. Glueckstiger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    148
    Glueckstiger
    14.02.2017
  4. Kasalla
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    458
    Fl0r!an
    31.08.2016
  5. schluk5
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.626
    MacMutsch
    01.03.2015