2 macs zusammen?

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von housoleum, 04.12.2004.

  1. housoleum

    housoleum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    hallo zusammen
    habe einige anfänger fragen, muss euch aber zuerst die situation erklären:
    mein alter g3 desktop mac auf dem ich bis anhin buchhaltung, e-mail wie auch internet hatte, werde ich meinem sohn zwecks internet und e-mail vermachen.
    an diesen platz kommt ein g3 yosemit/blue/white.
    nun möchte ich auf dem neuen genau so weiter arbeiten wie ich auf dem alten aufgehört habe.
    1. wie bekomme ich alle daten auf den neuen? ich möchte alle einstellungen für unsere email konten, internet usw. beibehalten. ausserdem will ich, dass mein desktop genau gleich aussieht und alle ordner am selben ort sind.
    2. ich habe einen adsl anschluss mit einem modem, dass usb und ethernet anschluss hat. wie kann ich meinem sohn seinen mac an das selbe modem anschliessen?

    g3 desktop: usb karte, ethernet karte, ext scsi cd brenner, os 9.2
    g3 yosemit: 2xusb, 2xfirewire, seriell karte, 2.grafikkarte, os 9.2

    thanx für die hilfe schon im voraus ;)
    pasci
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Herzlich Willkommen!

    Benutze doch mal die Suchfunktion des Forums! Schon tausend Mal erkalaert worden... (z.B. Carbon Copy Cloner)
     
  3. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Nur das es Carbon Copy Cloner afaik nicht für OS 9.2 gibt. Für OS X ist es tatsächlich schon mehrmals hier erklärt worden...aber bei OS 9.2 müsst ich jetzt auch erst mal überlegen.

    cla
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Hab ich doch tatsaechlich nicht dran gedacht :)
    Asche ueber mein Haupt.
     
  5. housoleum

    housoleum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    logisch habe ich die suche benutzt, habe aber keine erklärungen für meine probs gefunden.
    bis jetzt bin ich also kein bischen schlauer!
    wo sind denn hier die spezialisten?
    pasci
     
  6. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.10.2004
    OS9 ist leider auch nicht mein Gebiet, aber reicht es bei OS9 nicht aus einfach alles über den Finder rüberzukopieren ? :rolleyes:
     
  7. kemor

    kemor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Braucht man da nicht bestimmte Kabel ("X(Cross)-Link"), oder so´ne Box (mir ist grad entfallen, wie die heißt) an die die beiden Rechner per normalem Netzwerkkabel angeschlossen sind? Einfach verbinden geht da doch nicht, oder irre ich mich?

    Ist doch einfacher, den neuen Rechner neu einzurichten (sicher, Links usw. einfacher/schneller kopieren, aber Ordner an bestimmten orten ablegen)?

    Gruß
     
  8. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Ja man braucht ein Cross-Kabel. Es sei denn die alten Macs haben auch schon Auto-Sense, wie z.B. die neuen iBooks. Das weiss ich leider nicht. Aber man wird es ja dann schon merken, wenn man keine Verbindung ueber TCP/IP aufbauen kann. Ich wuerde auch sagen, dass es am leichtesten ist, das zweite System neu auszusetzen und dann per Cross Verbindung den User Ordner (gibt es sowas bei OS9??) auf den neuen Mac zu kopieren.
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.509
    Zustimmungen:
    643
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    also ich habe als systemadministrator sogar überwiegend OS9 zu betreuen... daher weiß ich, dass es möglich ist, einfach den kompletten festplatteninhalt über netzwerk auf einen anderen rechenr zu kopieren... machen wir bei unseren iMacs immer so... (achtung: nur bei OS9!)

    gruß
    jan
     
  10. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    also wir haben die Rechner auf Arbeit "gecloned" in dem wir einfach die Pallten kopiert haben. Das funktioniert sehr gut. Einfach die Platte aus dem neuen in den alten als Slave, alles rüberkopieren, wieder umbauen, und schon sollte es laufen.
    Das einzige Problem können die Treiber für Firewire, Grafikkarte etc werden. Diese sollten aber im OS 9 installiert, nicht jedoch aktiviert sein. Wenn Du Glück hast, reicht dort also ein Aktivierung in den Kontrollfeldern.
    Wir sind diesen Weg bisher nur mit identischen Macs gegangen. Dort hat es jedoch anstandslos funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen