2 macs zusammen hängen ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von housoleum, 16.01.2007.

  1. housoleum

    housoleum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    hallo allerseits
    war längere zeit nicht mehr hier un dsteige gleich mit einer monsterfrage wieder ein:o
    ich brauche ab jetzt meinen alten g4 400er als internetkiste mit osx 10.3.9
    auf dem gaaanz alten g3 yosemit(bluewhite) mit os9 hab ich eine gross menge an daten die ich auf den (neuen) kopieren möchte.
    wie geht das wenn überhaubt?
    ethernet zu ethernet kabel? gekreuzt? ev. netztwerkeinstellungen?
    thanx
     
  2. winimac

    winimac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    über netzwerk!
     
  3. Wenn der b/w Firewire hat und den Target-Mode unterstützt wäre das wohl die schnellste Lösung.
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Nimm mal ein Crossover-Kabel und versuche es mit jeweils denselben TCP/IP Einstellungen, nur bei der IP Adresse die letzte Ziffernfolge unterschiedlich.
    Falls es noch nicht klappt, poste noch mal.
     
  5. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Der Schlumpfmac kann kein Target Mode …

    Greetz,…
     
  6. ok, aber wenn er Firewire hat, könnte man den G4-400 im Target-mode starten und die Daten rüberziehen.
     
  7. housoleum

    housoleum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    wow das geht ja schnell hier:)
    aber was ist target modus
    und wie häng ich die beiden zusammen?
    thx
     
  8. Du kannst die Rechner mit einem Firewirekabel vernetzen.

    Der Target mode funktioniert so:
    Beim G4-400 drückst du beim booten die T-Taste. Dann erscheint ein Firewirezeichen auf dem Bildschirm. In diesem Zustand ist der Mac nichts anderes als eine externe FW-Festplatte.
     
  9. housoleum

    housoleum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    also, nach mehreren versuchen geb ich s auf!
    die sache mit dem target mode geht nur beim g4. da kommt auch das firewire zeichen. den g3 interessierts nicht ob ich t drück der startet munter auf.
    osx und os 9 scheinen wohl nicht miteinander komunizieren zu wollen!
    und das mit ethernet hat bislang nicht geklappt.
    ich weiss auch nicht genau wo ich nun welche ip eintippen muss, wo ich die finde und was ich dann machen soll, ausserdem hab ich keinen plan was ich bei den beiden noch so aktivieren muss.
    die grosse frage lautet nach wie vor:
    wie bring ich die daten vom alten schlumpf auf den g4 ????
    gruss pasci
     
  10. GhoFi

    GhoFi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.06.2005
    du startest den g4 im targetmodus und den anderen ganz normal. hast den g4 aber per firewire an den g3 gekoppelt, dann müsste der da doch als ext. festplatte erscheinen.
    oder hast du das anders gemacht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen