2 Mac`s syncen und Backup

  1. Chefratte

    Chefratte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    Hi

    Da ich jetzt meinen neuen iMac habe, möchte ich beide Rechner auf dem gleichen stand halten was folgende Daten betrift:

    • iCal Daten
    • iTunes Daten
    • iPhoto Daten
    • Adressbuch
    • alle Dokumente (doc, pdf etc.)
    • und Firefox Lesezeichen

    Zur Verfügung steht ein Netzwerklaufwerk mit 160GB Speicher platz.

    Die daten sollen syncronisiert werden so das beide Rechner den gleichen Stand haben. Zusätzlich wäre es gut wenn die Daten auch als Backup zu verfügung stehen.

    Ich suche also eine Softwarelösung die das alles bewerkstelligen kann.

    Bin für jede Idee dankbar.

    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 16.04.2006
  2. McBaesler

    McBaeslerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze das Apple-Programm Backup 3.1 in Verbindung mit einem dotmac-Account. Ich mache damit so ziemlich alles, was Du beschreibst. Es gibt bereits vordefinierte Plan-Vorlagen, mit denen man sofort loslegen kann. Natürlich kann man auch eigene Pläne definieren, wobei das Sicherungs-Ziel frei definierbar ist (Platten, DVDs, CDs, .Mac). Ein einfach zu bedienendes aber sehr effizientes Programm!

    McB.
     
    McBaesler, 16.04.2006
  3. Chefratte

    Chefratte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    Wenn ich das richtig verstanden habe in dem Video über Backup3 ist das fast schon das was ich suche. Aber ich möchte nicht nur ein Backup haben sondern auch die oben genannten Daten auf beiden Rechnern benutzen. Und dafür wird die Datenmenge wohl zu groß sein als das man das mit .Mac machen könnte. Oder?

    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 16.04.2006
  4. apfel:saft

    apfel:saftMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    apfel:saft, 16.04.2006
  5. Chefratte

    Chefratte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7

    Schaut gut aus, nur gibts das auch in deutsch :rolleyes:

    Ich bin mir nämlich nicht sicher ob ich das Programm auch auf englisch zu dem gewünschtem Ergebnis bewegen kann.


    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 16.04.2006
  6. apfel:saft

    apfel:saftMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    Einfach probieren, ich bin mit meinem Schulenglisch sogar so weit gekommen, Ausnahmeregeln zu definieren :)

    Praktisch an dem Programm finde ich, das es auf meinem Mini sogar von selbst die Platte des MBP mountet (über AFS freigegeben) um z.B. das Home-Verzeichnis abzugleichen.

    Imho sind die 30$ für das Tool gut angelegt.
     
    apfel:saft, 16.04.2006
  7. Chefratte

    Chefratte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    Gibt es sonst noch Vorschläge für ein Programm?

    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 16.04.2006
  8. philippvh

    philippvhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Ich stand vor dem gleichen Problem und habe es in Kombination mit .Mac und Intego Personal Backup X4 gelöst. Den .Mac-Account habe ich über eBay für 60 € gekauft, das Backup-Programm für 50 € bei Gravis. Ich habe mit dieser Kombination bis jetzt noch kein Problem gehabt und .Mac benutze ich auch sonst sehr ausgiebig (iDisk, Mail, Photocasting, etc.). War zwar unterm Strich bestimmt nicht das Günstigste, aber es funktioniert bei mir perfekt.
    Personal Backup kann man auch benutzen, um auf eine externe Festplatte einen Klon der internen Festplatte machen. Bei Intego kann man auch eine 30-Tage-Testversion laden.
     
    philippvh, 16.04.2006
  9. joopie21

    joopie21MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    13
    ich nutze auch chronosync! (seit mittwoch!) sehr geil! jetzt brauche ich nur noch was für meinen pc...
     
    joopie21, 16.04.2006
  10. apfel:saft

    apfel:saftMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    Da gibts von M$ etwas bei den Powertoys, war bis Mittwoch bei mir auf meinem ehemaligen Dosen-Schlepptop im Einsatz.
     
    apfel:saft, 16.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac`s syncen Backup
  1. LostWolf
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    78
  2. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    113
  3. macfreakmac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    251
    Patmacintosh
    15.07.2017
  4. Faustus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    122
  5. KOJOTE
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    141