2. Laufwerk wird nicht erkannt

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Hallo!

ich liess mir gestern von meinem Händler ein 2. LW einbauen, dasvor Ort auch gleich funktionierte.

nachdem ich meinem P4 DP, 10.2.4 zu Hause angesteckt hatte, wurde dieses LW vom System her nicht mehr erkannt.

Das Auswerfen (beim Start) und das Booten jedoch funktionierte normal vom diesem LW funktionierte einwandfrei nur im System wird es nicht mehr angezeigt.

Woran kann das liegen?

Hardwaremässig sollte alles ok sein - sonst würde er ja nicht booten - Parameter-RAM-Reset half auch nicht.

Hat sonst noch jemand eine Idde?

Danke

Yoda
 

Icetheman

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.08.2002
Beiträge
2.032
Punkte Reaktionen
25
Hi yoda,
Schau mal unter den Voreinstellungen des Finders. Finder >Voreinstellungen
und bei "Diese Objekte auf dem Schreibtisch zeigen" das jeweilge
Ankreuzfeld aktivieren.
Dann sollte es wieder auf dem Schteibtisch erscheinen.
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
ja, es wird mir angezeigt!

aber er erkennt mir im OS dieses LW überhaupt nicht - ich kann es ja nicht einmal auswerfen - weder mit der Menü-Leiste noch mit ALT-Disk raus.

:(
 
A

abgemeldeter Benutzer

Wird das Laufwerk denn im Systemprofiler bzw. im Festplatten-Dienstprogramm angezeigt?

Versuch doch mal bei den beiden Laufwerken Master und Slave zu vertauschen.
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Original geschrieben von ._ut
Wird das Laufwerk denn im Systemprofiler bzw. im Festplatten-Dienstprogramm angezeigt?

Versuch doch mal bei den beiden Laufwerken Master und Slave zu vertauschen.
 

1. NEIN

2. Danke, das hatte mal funktioiert - aber ich versuche nun trotzdem nochmal die anderen Methode - mir ist eben doch lieber, wenn mit der Auswurftaste das obere LW herauskommt.

Ich melde mich gleich wieder

Danke schon mal!

Yoda
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
das hat er nicht mehr gewollt :)

also MS SL Tausch war ok, aber nun gehen die Laufwerke "verkehrt" auf...

mit der ALT das untere....

naja, damit werde ich eben leben müssen... :(

Gruss

Yoda
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
so weit so gut - oder auch nicht.... :(

jetzt kommen schon die ersten Probleme - der Apple-DVD-Player will das DVD-LW als Master haben...

mal sehen was noch alles kommt....

kennt hier jemand eine Lösungsmöglichkeit?

Danke

Yoda
 

lundehundt

abgemeldet
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.122
Punkte Reaktionen
967
obwohl Apple fuer zusaetzliche optische Laufwerke in Quicksilver und MDD raet, die jumper auf CS (cable select) zu setzen (siehe Apple Knowledge Base) simmt das seit dem update auf 10.2.4 nicht mehr.

Das Superdrive muss zwingend als Master und das Combodrive als Slave konfiguriert sein.

Wenn das Combodrive im oberen und das Superdrive im unteren Laufwerksschacht eingebaut ist, genuegt es, die jumper enstprechend zu setzen.

Wenn du das Superdrive lieber im oberen Schacht und das Combo unten haben willst, musst du nur bei gleicher jumper stellung die Laufwerke tauschen (dem Laufwerk ist egal ob es oben oder unten ist).

Mit Auswurftaste geht das obere Laufwerk auf, mit alt+Auswurftaste geht das untere Laufwerk auf.

Cheers,
Lunde
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
naja, so gut habe ich es nun auch wieder nicht :(

Superdrive + Combo - schön wäre es.... :)

also bei mir ist (leider) im Moment der Brenner auf Master und das Combo auf Slave!

glaubst du, dass hier CS auch möglich ist??? :confused:

Danke

Yoda
 

lundehundt

abgemeldet
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.122
Punkte Reaktionen
967
soweit ich verstanden habe, muss nur das Superdrive zwingend als Master gejumpert sein wenn ein zweites optisches Laufwerk eingebaut ist.

Wenn es sich bei dir um einen CD Brenner plus ein Combo Laufwerk handelt, sollte die von Apple empfohlene jumper Stellung CS (cable select) funktionieren. Ich schaue mal, ob ich den link auf das Knowledge Base Dok noch habe, und schicke ihn dir.

Cheers,
Lunde

http://www.info.apple.com/kbnum/n86150
 
Zuletzt bearbeitet:

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Du meinst, dass ich auch beide LW auf CS stecken darf? auch wenn BEIDE auf dem selben Bus liegen?
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
so, nun habe ich alle Möglichkeiten ausprobiert - wenn das 2. LW nicht auf Master ist, so wird es mir gar nicht angezeigt - nun ist es eben wieder auf MS und das Combo auf SL -> das ist die einzige Möglichkeit, wo mir beide LWs angezeigt werden.

Was ich nicht verstehe, wieso hat es zuvor bei meinem Händler funktioniert.... :confused:

Wackelkontakt vom CD-RW, sodass er mir die SL Position nicht mehr annimmt - hier herumschrauben will ich aber nicht... :(
 

lundehundt

abgemeldet
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.122
Punkte Reaktionen
967
der entscheidende Absatz ist der hier:

The cable select feature forces the device to set its ID as either master or slave, based upon its position on the ATA/ATAPI cable:

If the device is attached to the end of the cable, then it identifies itself as a master.
If the device is at the middle cable position, then it identifies itself as a slave.

Beide Laufwerke sind am selben Bus. Beide Laufwerke muessen auf CS gejumpert werden. In diesem Fall entscheidet die Steckerposition am Kabel, welches Laufwerk als Master, und welches als Slave identifiziert wird; und nichts anderes meint cable select. Das am Ende des Kabels angesteckt Laufwerk ist dann zwangslauefig der Master, und das in den mittleren Stecker des Kabels angesteckt Laufwerk ist der Slave.

Bis zum update auf 10.2.4 hatte ich mein Superdrive und das Combolaufwerk exakt wie oben beschrieben konfiguriert. Das Superdrive war im unteren Laufwerksschacht in der Mitte des Kabel angesteckt angesteckt (Slave) und lies sich mit alt+Auswurftaste oeffnen. Das Combolaufwerk im oberen Schacht und am Ende angesteckt (Master) wurde nur mit Auswurftaste angesprochen.

Nach dem update auf 10.2.4 wurde das Superdrive als Slave hardwaremaessig ueberhaupt nicht mehr erkannt. Erst nach dem um-jumpern des Superdrive = Master und Combodrive = Slave hat sich das wieder geaendert. Jetz wird allerdings das Superdrive mit Auswurftaste und das Combodrive mit alt+Auswurftaste angesteuert, was mir persoenlich egal ist. Es scheint jedenfalls so zu sein, dass der Master immer nur mit Auswurftaste geoeffnet wird, und der Slave mit alt+Auswurftaste, und das hat nichts - wie frueher von mir behauptet - mit der Position in den Laufwerksschaechten zu tun.

Cheers,
Tom
 
Oben