2 LaTeX-Dokumente zu einem PDF

som

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
7
Hallo, ich hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann :)

Wie erstelle ich aus zwei LaTeX-Dateien ein einziges PDF? …irgendwie missglückt mir das immer und/oder ich kapier es nicht ganz :confused:

Hier das erste Dokument
\documentclass[german]{g-brief}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[applemac]{inputenc}


\makeatletter
\providecommand{\LyX}{L\kern-.1667em\lower.25em\hbox{Y}\kern-.125emX\@}
\newcommand{\LyxGruss}[1]{ \Gruss{#1}{0.5cm} }
\fenstermarken
\trennlinien
\makeatother
\begin{document}

\Name{}
\Unterschrift{}
\Strasse{}
\Zusatz{}
\Ort{}
\Land{}
\RetourAdresse{}

\Telefon{}
\Telefax{}
\Telex{}
\EMail{}
\HTTP{}
\Bank{}
\BLZ{}
\Konto{}

\Adresse{Adresse und so}

\Betreff{}

\Postvermerk{}
\MeinZeichen{}
\IhrZeichen{}
\IhrSchreiben{}
\Anlagen{}
\Verteiler{}
\Datum{\today}
\Anrede{Sehr geehrte Damen und Herren,}


\LyxGruss{Mit freundlichen Grüßen,}

\begin{g-brief}
blah blah blubb blubb
\end{g-brief}
\end{document}

Und dieses hier soll angehangen werden
\documentclass[a4paper]{letter}
\pagestyle{plain}
\usepackage{makeidx}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[applemac]{inputenc}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{floatflt}

\setlength{\topmargin}{0mm}
\setlength{\headheight}{0mm}
\setlength{\headsep}{0mm}
\setlength{\textheight}{250mm}
\setlength{\textwidth}{160mm}
\thispagestyle{empty}
\begin{document}
%------------------------Grafik in Text
\begin{floatingfigure}[r]{0.3\textwidth}
\includegraphics[height=0.32\textwidth]{foto.jpg}
% \caption{BILDBESCHREIBUNG}
\end{floatingfigure}
%------------------------Grafik ende
{\Huge ÜBERSCHRIFT} \\


\begin{tabular*}{\textwidth}[t]
{p{5cm}|p{9cm}}
%……tabelle……
\end{tabular*}
\end{document}
 

Markus14

Mitglied
Dabei seit
15.07.2004
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
3
Ich würde die jetzt im Editor zusammen schmeißen, die documentclass angleichen und alle Packages aus dem 2. Dokument laden lassen. Müsste eigentlich funktionieren.
 

som

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
7
Ich würde die jetzt im Editor zusammen schmeißen, die documentclass angleichen und alle Packages aus dem 2. Dokument laden lassen. Müsste eigentlich funktionieren.

So in der Art hatte ich es mir auch gedacht…aber ich weiß nicht wie ich das realisieren soll zumal das erste Dokument ein g-brief ist und das zweite ein letter
 

MahatmaGlück

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
5.859
Punkte Reaktionen
62
Wieso machste nicht aus beiden jeweils 1 PDF und fügst dann zwei PDFs zusammen? :noplan:
 

Markus14

Mitglied
Dabei seit
15.07.2004
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
3
So in der Art hatte ich es mir auch gedacht…aber ich weiß nicht wie ich das realisieren soll zumal das erste Dokument ein g-brief ist und das zweite ein letter

Ich weiß nicht genau, in wie weit sich "g-brief" von "letter" unterscheidet, aber die Anhänge bekommt sicherlich auch innerhalb der "g-brief"-Umgebung in das Dokument.
 

som

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
7
Wieso machste nicht aus beiden jeweils 1 PDF und fügst dann zwei PDFs zusammen? :noplan:

Weil es in Endeffekt 13 Seiten sind, an denen ich hin und wieder mal was ändern muss…und ich fänd' es als eine Datei schon übersichtlicher.

Bin in Sachen LaTeX auch eher noch ein Anfänger…und gerade dieses Problem macht mich ein wenig Fuchsig
 

som

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
7
@ grind
Das ist auch nicht schlecht, zwar nicht so ganz wie ich es wollte…aber damit kann ich dann auch noch leben

@ Mahatmaglück
Ich denke (jetzt) Du meintest das wie grind, oder? Dann hatte ich Dich eben falsch verstanden :D

Aber geht es denn nicht auch als eine Datei?
 
Oben Unten