2. iPhone aus apple id entfernen

El-Gerto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2008
Beiträge
2.047
Hallo !

Das iPhone meiner Frau ist auch in meiner apple id angemeldet.

Sie möchte nun aber ihre eigene apple id haben.

iCloud verwenden wir nicht, gekaufte Artikel hat sie auch keine und
Musik müsste sie doch über die Familienfreigabe auf meine Mediathek
zugreifen können oder ?

Wie kann ich das machen und auf was muss ich achten?

Vielen Dank !
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
13.483
Einfach deine ID auf ihrem Gerät abmelden und dann mit ihrer ID anmelden. (Auf dem Gerät unter Einstellungen)
 

Marco7

Mitglied
Registriert
25.06.2020
Beiträge
295
Ich habe eine andere Frage;
Ich wollte auf meinem MacBook Air die Apple ID Wechseln, da das MB in der Familie weitergegeben wird.
Also habe ich meine abgemeldet und die neue unter Systemeinstellungen-iCloud angemeldet. Dies klappt auch.
Aber wenn ich im Appstore etwas laden will, fordert er mich immer auf, die alte zu benutzen.
Die neue kann ich nicht eingeben.
 

MiketheBird

Aktives Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
1.160
Ich habe eine andere Frage;
Ich wollte auf meinem MacBook Air die Apple ID Wechseln, da das MB in der Familie weitergegeben wird.
Also habe ich meine abgemeldet und die neue unter Systemeinstellungen-iCloud angemeldet. Dies klappt auch.
Aber wenn ich im Appstore etwas laden will, fordert er mich immer auf, die alte zu benutzen.
Die neue kann ich nicht eingeben.
Im Gegensatz zu iOS wird in macOS beim Wechsel der AppleID in den Systemeinstellungen der Store nicht geändert, weil die AppStore.app eigenständig ist. Da ist wohl noch der alte Account in der App aktiv und muss händisch geändert werden = AppStore.app - Store - Meinen Account (<>) anzeigen kontrollieren.
 

El-Gerto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2008
Beiträge
2.047
bei mir war das Problem, das meine Frau zu Weihnachten eine neue applewatch bekommt und
die Versandbestätigung auch an ihr iPhone ging :(

Dumm gelaufen...
 

ulibea

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.834
Hier wird mal wieder deutlich, wie sinnvoll es ist den Personen eigene Apple IDs zu vergeben. Alles andere führt früher oder später zu Problemen. Durch die Familienfreigabe ist die gemeinsame Nutzung von Musik und Apps. seit langem kein Problem. Früher hat man versucht dadurch Geld zu sparen aber seit Jahren braucht man diesen "Trick" nicht mehr.
 
Oben Unten