2 Internet Leitungen + Wlan + Einstellen ?

  1. Sterndi

    Sterndi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hab folgendes Problem. Ich bin jetzt umgezogen und wohne jetzt gegenüber von meiner schwester :). Wir haben beide 2 Leitungen (Internet die ab einer überschreitung von 1 GB auf 56 Kb) herunter gestuft wird.

    Jetzt habe ich es so eingestellt das jeder router ein eigenes netz hat.

    und jetzt kommt das witzige die router (das signal ist zu schwach). Da ich noch einen 3ten router daheim liegen hab könnte ich den in der nähe der tür plazieren um den von meiner schwester zu dawischen.

    Jetzt meine frage ist es irgendwie möglich wenn ich mit meiner Leitung 1GB erreicht habe das ich einfach nur was umstellen kann auf meinen router damit ich bei meiner schwester dann mitsurfen kann :).

    P.s.: gibt es auch eine möglichkeit wie man sich im netzwerk über wlan sieht ?

    Also kurzgefasst. Der 3te Router soll nur eine verstärkung darstellen ;) damit ich die signale dawische.

    Besten dank in vorraus für die Hilfe
     
    Sterndi, 22.11.2005
  2. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Ja, gibts:
    Dein Router muß aber IP Accounting, sowie Traffic Shaping unterstützen.
    Den 3. Router setzt du dann als Wlan-Repeater ein, was anderes muß der nicht können.

    Die "Sichtbarkeit" im Wlan würd ich auf Layer3 überprüfen (zwischen den eigenen Geräten).
     
    Incoming1983, 22.11.2005
  3. Sterndi

    Sterndi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    danke für die rasche antwort .) werds mal testen
     
    Sterndi, 22.11.2005
  4. smknight

    smknightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    warum teilt ihr euch nicht direkt zusammen ne flatrate? wenn einer die anschlusskosten für dsl komplett weglässt, kann sich der andere ne flat holen und zusammen benutzt werden :)
     
    smknight, 22.11.2005
  5. Sterndi

    Sterndi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    ja das wollten wir ja am anfang aber sie kann die leitung über die firma abschreiben und zahlt nichts und ich genauso :)

    Wir haben zwar einen Mindestgebühr von 20 € genommen und es ist so für uns billiger :)

    Jetzt ist noch eine frage offen geblieben wenn ich 3 router hab und den in der mitte auf IP Accounting und forwarting setze. Mus ich den gateway des routers dann eintragen um surfen zu können bei meiner schwester oder den des routers von meiner schwester :)

    Danke vielmals in vorraus.
     
    Sterndi, 23.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internet Leitungen Wlan
  1. Steve-Jobs
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    629
    HuHaHanZ
    10.05.2017
  2. Davidavid
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    624
    MacBengel
    04.04.2017
  3. achimgr
    Antworten:
    61
    Aufrufe:
    2.382
    Hamburg75
    22.04.2017
  4. achimgr
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.176
    win2mac
    29.01.2017
  5. kbwmac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    811