2 interne Volumes sind plötzlich weg! Hilfe!

  1. adrian_frutiger

    adrian_frutiger Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Forum,

    grad lief alles so gut. ich wollte eigentlich nur ein Konzept schreiben, hab InDesign 202 geöffnet, das braucht immer ein Weilchen, kam dann auch und als ich über "Öffnen-Letzte dateien" meine Vorlage öffnen wollte wieder Warten und dann ein hässliches Knarzen - kurz aber unschön. Wie ein Stolpern über zuviel Daten.

    Danach konnten nur noch vereinzelt Programme geöffnet werden. Anscheinend die, die auf meinem Startvolume liegen. Das funzt noch wie ihr seht. Ist ja auch mal schön.

    Ein test mit Festplattendienstprogramm, auch von CD, hat die zwei fehlenden Volumes auch nicht mehr reaktivieren können.
    Was nun?
    2x 160GB sind ne Menge holz um mal eben Synchrontauchen zu üben...

    Hat jemand ne Idee?

    ich krabbel ma untern Tisch und schau in den G4 rein...vielleicht ist ja nur was lose...

    Bis gleich...
     
    adrian_frutiger, 26.04.2006
  2. adrian_frutiger

    adrian_frutiger Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    4
    So, was war das jetzt?

    Auf Knien vorm G4 rutschen und unterm Schreibtisch rumjammern scheint gereicht zu haben.
    Die Volumes sind wieder da, aber ich trau dem Frieden nicht....
     
    adrian_frutiger, 26.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - interne Volumes plötzlich
  1. Pro3punkt1
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    651
    Pro3punkt1
    26.10.2016
  2. einie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391
    primelinus
    18.09.2016
  3. Bahamas5
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    471
    Bahamas5
    06.01.2016
  4. filmwahn
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.699
  5. spongi
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    664