2 iGeräte gesucht für…

Diskutiere das Thema 2 iGeräte gesucht für… im Forum MacUser TechBar. Moin! Heute wende ich mich mit einem speziellen Anliegen an Euch. Ich suche für eine schwer erkrankte Person...

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.461
Das ist korrekt, deswegen frag ich ja ob RT das Geld auch anderweitig gebrauchen kann. Ich mein, wenn ich RT nen Abendessen spendier isses mir auch recht :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CaptainGut, einbisschenanders, rechnerteam und 2 andere

rechnerteam

MU Scout
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.118
Ja. Aber:



? Ich geb auch sonst gern noch was dazu wenn du das für was anderes gebrauchen kannst (sollte das Ziel jetzt schon erreicht sein wie geschrieben wurde)
Das ist Ziel ist erreicht, das ist richtig.

Mir ging es auch nur darum, dass Du mit in der Unterhaltung drin bist.

Es fehlt immer was, aber: Das ist hier nicht das Thema und soll es auch nicht werden.

Uns kam gerade die Idee, den Spendenüberschuss (ich liebe dieses Wort :D) an genau die Uniklinik zu spenden, die »unserem Schützling« schon mehrfach das Leben rettete und es auch weiterhin tun wird. Diese Klinik ist gemeinnützig und auch auf Spenden angewiesen. Was haltet Ihr davon?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CaptainGut, einbisschenanders, ekki161 und eine weitere Person

MmeBezier

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2006
Beiträge
1.905
Ich mach hier demnächst auch nen Bettel-Thread auf. :faint:

Aber rechnerteam hat von mir und meinem Mann in der Vergangenheit schon Hilfe bekommen, die uns schlecht bekommen ist.

Viel Spass beim Spenden!
 

permafrost

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2015
Beiträge
318
Ehrlich gesagt, persönlich nicht allzu viel da die Uni Gelder zugesprochen bekommt.

Macht doch etwas zusammen oder kauft euch was was ihr sonst nicht kaufen würdet.

Schlussendlich kannst Du aber selbst entscheiden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: einbisschenanders, Rul, TMacMini und eine weitere Person

rechnerteam

MU Scout
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.118
Etwas weitergeben wollen wir auf jeden Fall, aber es stimmt schon, eine Uniklinik hat ganz andere Quellen. Also wird es genau so persönlich werden, wie hier:

Ich frage einfach meinen Pflegedienst, wer in Not ist. (Letztes Mal hatte ich anschließend eine neue Waschmaschine, (habe die alte gespendet), war eh fällig, irgendwie. :D)

Besser?



Edit Typo
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rul

rechnerteam

MU Scout
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.118
Bin dann mal weg für heute, morgen gibt es ein MUfund-Update.

:wavey:
 

rechnerteam

MU Scout
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.118
Liebe Community,

voller Freude und Dankbarkeit möchte ich Euch mitteilen, dass morgen wahrscheinlich beide Geräte eintreffen werden. :augen: Heute fuhr DHL immer wieder vorbei, aber die Abendrunde fehlt noch.

Das iPhone 7 befindet sich derzeit in Amsterdam.

Der Endstand unseres einzigartigen MUFundings hat ein iPad 2 Air, ein iPhone 7 (!) und die Cases dazu erbracht. Für das iPad wird ein Case mit Tastatur besorgt, das sonst auch nicht drin gewesen wäre und die Nutzung erheblich erleichtert, ebenso je ein (einfacher) Stift pro Hand für dann beide Geräte.

Natürlich bekommt Ihr Fotos, von allem.

Die Uhr, die Rul spendete, muss nicht mehr verkauft werden, um all das zu finanzieren und wäre der - Achtung neues Lieblingswort - Spendenüberschuss. Rul hat sie fürs Ausdauertraining zur Verfügung gestellt, nachdem ich anbot, sie zurück zu geben. :)

Liebe Community, ich, wir fühlen uns gestützt und getragen von dieser Aktion und dank Euch traut sich die Person zu ihr aktives Leben* fortzuführen, so wie bisher, statt in die Tiefen einer reaktiven Depression mit entsprechenden Ängsten abzustürzen.

Dafür und für all das, was hier und in den PNs geschrieben bzw. gegeben wurde, gebührt Euch nicht nur mein allertiefster Dank.

rechnerteam


(*U.a. zeigt sie Kindern, wie man Unkraut jätet, ehrenamtlich, in einem Lehrgarten. Für Stadtkinder eine tolle Sache.)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: tomric, HuHaHanZ, hr47 und 7 andere

poeddl

Mitglied
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
141
Eine tolle Aktion und ich bin erstaunt, wie viele User hier geholfen haben. Wirklich toll.

Ich hoffe, die bedachte Person freut sich über die beiden Geräte und hat dadurch eine Steigerung der Lebensqualität.

@rechnerteam Darf ich fragen, in welchem Verhältnis ihr zueinander steht? Also seid ihr verwandt oder bist du ihr Pfleger? Toll, dass du dich für diese Person so einsetzt, solche Menschen (und solche, die spenden) braucht es mehr. Klasse!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: einbisschenanders, ekki161, rechnerteam und eine weitere Person

rechnerteam

MU Scout
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.118
Danke, poeddl.

Es wird ganz sicher mehr Lebensqualität geben, sonst hätte es diese Aktion nicht gegeben.

Nein Pfleger bin ich nicht, wir sind uns sehr nah und sowohl macuser, als Difool wissen, um wen es sich handelt. Das muss reichen, bitte.

Ich spende regelmäßig und immer direkt, immer. Das ist ganz einfach, wenn man sich umhört. Meistens sind es spontane Sachspenden, wie meine alte Waschmaschine, irgendein Hausrat, weil es brannte, oder, oder. Halt in meinem Rahmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: wegus, Rul, hr47 und 3 andere

poeddl

Mitglied
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
141
@rechnerteam Klar reicht das, wollte nicht zu neugierig sein! Find es toll, was du machst.
Viel Erfolg weiterhin und der beschenkten Person viel Freude mit den Geräten :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rechnerteam, Rul und einbisschenanders

HuHaHanZ

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2011
Beiträge
1.690
Für alle die generell gerne anderen etwas zukommen lassen, haben fast alle Einrichtungen die mit gehandicapten Menschen arbeiten einen Förderverein. Dort kann man sich dann hinwenden wenn man etwas benötigt, das durch Kassen/Ämter und auch das eigene Einkommen nicht finanziert werden kann, aber notwendig und/oder sinnvoll erscheint. Und das auch noch recht unbürokratisch. Jedenfalls in unserer Einrichtung. Wer also hier nicht zum Zug gekommen ist und eigentlich gerne möchte, schaut euch doch mal in euerer Gegend um.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161, rechnerteam, einbisschenanders und 4 andere

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.443
Liebe Community,

voller Freude und Dankbarkeit möchte ich Euch mitteilen, dass morgen wahrscheinlich beide Geräte eintreffen werden. :augen: Heute fuhr DHL immer wieder vorbei, aber die Abendrunde fehlt noch.

Das iPhone 7 befindet sich derzeit in Amsterdam.

Der Endstand unseres einzigartigen MUFundings hat ein iPad 2 Air, ein iPhone 7 (!) und die Cases dazu erbracht. Für das iPad wird ein Case mit Tastatur besorgt, das sonst auch nicht drin gewesen wäre und die Nutzung erheblich erleichtert, ebenso je ein (einfacher) Stift pro Hand für dann beide Geräte.

Natürlich bekommt Ihr Fotos, von allem.

Die Uhr, die Rul spendete, muss nicht mehr verkauft werden, um all das zu finanzieren und wäre der - Achtung neues Lieblingswort - Spendenüberschuss. Rul hat sie fürs Ausdauertraining zur Verfügung gestellt, nachdem ich anbot, sie zurück zu geben. :)

Liebe Community, ich, wir fühlen uns gestützt und getragen von dieser Aktion und dank Euch traut sich die Person zu ihr aktives Leben* fortzuführen, so wie bisher, statt in die Tiefen einer reaktiven Depression mit entsprechenden Ängsten abzustürzen.

Dafür und für all das, was hier und in den PNs geschrieben bzw. gegeben wurde, gebührt Euch nicht nur mein allertiefster Dank.

rechnerteam


(*U.a. zeigt sie Kindern, wie man Unkraut jätet, ehrenamtlich, in einem Lehrgarten. Für Stadtkinder eine tolle Sache.)
Und das ist einem Apple-Forum, wo man doch eher kapitalistisches Denken vermuten würde.

So kann man sich irren:)

Das gibt echt Hoffnung, finde ich. Auch das ist für mich "Think different"!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161, rechnerteam, t_h_o_m_a_s und 5 andere

win2mac

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
3.296
wow, bin sprachlos. Richtig tolle Aktion von den Beteiligten. Bin gerade wieder bei #21 eingestiegen und wollte ein Spendenangebot per PN schicken und jetzt sehen ich hier, dass die Aktion erfolgreich abgeschlossen wurde.
Falls Du, #Rechnerteam doch noch was brauchst, gerne PN an mich.
Gruß
win2mac

Edit sagt: Angebot gilt natürlich nicht nur für diese aktuelle Aktion.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161, rechnerteam, einbisschenanders und eine weitere Person

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.461
Für alle die generell gerne anderen etwas zukommen lassen
Ich hoffe doch dass Erwachsene wissen wo und wie sowas funktioniert :)

Seit ich selbst Geld verdiene geht ein Prozentsatz X davon an 3 Organisationen meiner Wahl. Mir persönlich ging’s hier wirklich um ein Einzelschicksal. Und da ich RT als Member hier bereits lang genug kenne, wäre ich wegen ihr dem Aufruf gefolgt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rul, ekki161, rechnerteam und eine weitere Person

rechnerteam

MU Scout
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.118
Das gibt echt Hoffnung, finde ich. Auch das ist für mich "Think different"!
Stimmt, so empfinde ich es auch.

Falls Du, #Rechnerteam doch noch was brauchst, gerne PN an mich.
Ganz lieben Dank an Dich, win2mac, das würde ich dann machen. Ein Rückhalt ist auch ein Halt. :)

Ich hoffe doch dass Erwachsene wissen wo und wie sowas funktioniert :)
Immer wieder erlebe ich, dass die Leute erschlagen sind, weil es sowohl im direkten Umfeld, als auch bei den allgemeinen Spendenmöglichkeiten viel zu viele Optionen gibt.

Deshalb bin ich einfach wachsam und registriere, was der Pflegedienst berichtet, in der Zeitung nebenbei gemeldet wird oder erlebe, wie Menschen ihre Einkäufe abzählen und wiegen, damit auch in den letzten Tagen was Frisches auf den Tisch kommt. Da bezahle ich dann, was »zum entspannen Einkauf« fehlt, Spontanhilfe eben.

Hilfsmittel sind immer Thema, weil die Kassen zum Teil übertrieben spart. Wenn man jemandem einen besseren Rollator oder Rollstuhl ermöglicht, also die Aufzahlung übernimmt, ist das immer persönlich und extrem hilfreich. Dafür reicht es, einen Pflegedienst anzurufen und man wird staunen, wie viele etwas brauchen.
Mir persönlich ging’s hier wirklich um ein Einzelschicksal. Und da ich RT als Member hier bereits lang genug kenne, wäre ich wegen ihr dem Aufruf gefolgt.
Dextera, :hug: Das mache ich, auch Dir ganz lieben Dank für den Rückhalt.

Ich habe gerade die Preisliste durchstöbert: Der USB-Ladeport kostet 185 Euro Aufzahlung. Falls die Kasse ihn nicht übernimmt, wird irgendwo eine Powerbank angebaut, fertig. Das ist stressfreier als ein Widerspruch.

Dann im Sonderzubehör dachte ich, ich lese nicht richtig:
Es gibt ein Bluetooth-Modul, wahlweise für iOS oder Android/Windows. Kostenpunkt mal eben 775 Euro. :faint: Ein anderes Steuermodul muss dann auch her, noch mal 1.300 Flocken. Dazu fällt mir nichts mehr ein. Im Hilfsmittelbereich sind die Preise völlig überzogen.

Das iPhone ist im Zustellfahrzeug, wurde mir gerade mitgeteilt. :freu:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: poeddl, Rul und einbisschenanders

rechnerteam

MU Scout
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.118
Die Geräte sind da! Beide! Ich musste zwischendurch mal in Ohnmacht fallen, nein, aber so wirklich passende Worte, die ausdrücken können, wie großartig diese Aktion ist, habe ich noch nicht gefunden. Jedenfalls habe ich schon den ganzen Tag 'ne Gänsehaut.

2x fuhr DHL vor und das ist das versprochene Unboxing:

Unboxing.JPG Unb.JPG Unboxing1.JPG


Das iPad - wie neu, also wirklich, nur ein paar Fingerabdrücke. @meridian62 Derzeit bin ich sprachlos, ich suche die ganze Zeit und …sprachlos.

Das iPhone ist auch wie neu, man sieht auf der Rückseite Mikrokratzer, wenn man es kippt, also nichts.

Morgen hole ich eine SIM-Karte, dann wird eingerichtet.

Das Case mit Tastatur wird ganz in Ruhe folgen, da werden einfach ein paar durchgetestet werden müssen. Auch das fürs iPhone ist nur ein paar Klicks entfernt. Aber erst einmal brauche ich ein klitze kleine Erholungspause. Auch Freude kann Schlafmangel hervorrufen. :D

Vor fünf Minuten traf der Link vom Händler ein, der sogar mit einem Anruf angekündigt wurde. refurbed.de spendet eine Panzer Glass Folie fürs Display, auch die mit Sichtschutz, was sehr nützlich ist in Wartezimmern und da wird viel Zeit verbracht. Toll.

Ich, wir danken Euch so sehr.

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: TMacMini, tamuli, win2mac und 3 andere

rechnerteam

MU Scout
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.118
Als kleines Gimmik dürfen wir einen Baum pflanzen, es wird einen Mu.Funding-Baum geben.

Wo, muss noch entschieden werden, zur Umfrage geht er hier lang. Klick

Der Titel ist blöd, sorry. :shame:
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.097
Tipp von mir, lass das Display wie es ist, du ärgerst dich nur über unansehnliche Folien.
Die Displays sind kratzfester als die Folien.
Und dabei bleibe ich ( iPad und iPhone seit es die gibt ), egal was Folienfans auch schreiben mögen. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: einbisschenanders, rechnerteam und tamuli

Peacekeeper

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.268
Die Displays sind kratzfester als die Folien.
Das ist wahr, seit meine Frau ihr iPhone 8+ aber zusammen mit sandigen Sachen vom Kleinen in der Tasche hat ärgere ich mich, dass ich keine Folie draufgemacht hab. Die könnte ich jetzt wenigstens ersetzen, mit dem Glas wird das schwerer... ;)
 
Oben