2 Grafikkarten ?...

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,
    ich habe gesehen, das jemand seinen mac verkauft und er hatte geschrieben, dass er ne zweite Grafikkarte eingebaut hat für 4-Monitor-Betrieb.

    Jetzt frage ich mich, wie das denn gehen soll ? Denn der Mac hat doch nur einen AGP-Steckplatz, oder ?

    Oder gibt es da noch PCI-GraKas ?
    Wären die nicht zu langsam ?

    Versteh ich irgendwie nicht so ganz...
     
    Timosaurier, 20.02.2005
  2. PowerMac84

    PowerMac84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    Gibt es. Nein sind sie nicht.
     
    PowerMac84, 20.02.2005
  3. Lace

    LaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    4 Monitore ? Einen Rear-Monitor ? :D
     
    Lace, 20.02.2005
  4. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    PCI Grafikkarten gibt es. Die Radeon 7000 Mac kostet um die 60-70 Euro bei eBay. Der Nachfolger, die Radeon 9200 Mac kostet ca. 125 Euro neu. Funktioniert problemlos. Eine Einschränkung gibt es: Quartz Extreme geht nicht auf den PCI Grafikkarten. Das führt bei mir zum Ruckeln der Musik von iTunes, wenn ich von dem PCI-Monitor ein Finderfenster in einen AGP-Monitor ziehe. Ist aber nur für den Vorgang des Ziehens da. Zu langsam sind sie schon für bestimmte Sachen, z. B. funktioniert die Motion Vorschau nicht auf dem PCI-Monitor oder bestimmt Videos ziehen unheimlich viel CPU Last (teilweise doppelt soviel) beim Abspielen im Quicktime Player.

    Ich habe 3 Monitore am G5 und einen Beamer zum DVDs schauen, das sieht dann so wie im angehängten Bild aus in der Systemeinstellung.

    Frank
     

    Anhänge:

    • monitore.jpg
      Dateigröße:
      55,2 KB
      Aufrufe:
      123
  5. weebee

    weebeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mehrere Monitore? Das geht einfach so. Ohne Treiber, ohne Installations- und Konfigurationsorgien. Wenn Du 'ne Dualhead eingebaut hast und noch eine zusätzlich Dualhead-PCI einbaust sind's vier Monitore, die Du dranhängen kannst.
     
    weebee, 20.02.2005
  6. Angel

    AngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Und das Problem loest sich auch nicht mit diesem PCI Extreme Patch?
     
    Angel, 20.02.2005
  7. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Weiss ich nicht genau, wie es jetzt ist. Unter 10.3.7 ging es ja nicht. Und neulich hat es einer hier im Forum unter 10.3.8 auch nicht hinbekommen. Ehrlich gesagt, hab ich keinen Bock auf irgendwelche "unter der Haube" Schraubereien. Dann geht wieder irgendwas nicht richtig und man weiss nicht woran es liegt.

    Frank
     
  8. Timosaurier

    Timosaurier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Ok, danke für die Antworten
     
    Timosaurier, 20.02.2005
  9. kasumi02

    kasumi02MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    mit dem pci extreme V2.1 läuft quartz exteme wieder unter 10.3.8


    gruss kasumi02
     
    kasumi02, 21.02.2005
  10. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    AGP _und_ PCI Karte in einem Rechner? Oder nur AGP _oder_ PCI?

    Frank
     
Die Seite wird geladen...