2 GB RAM für neuen iMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von deelight, 25.10.2005.

  1. deelight

    deelight Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    03.10.2003
    Moin, moin, Leute!

    Habe mich mal im Internet umgeschaut nach den 2 GB Riegeln.

    Muss ja nen 533 Mhz PC 4200 DDR2 sein - Kosten ab 600 Euro.

    Was ist mit den doppelt gepackten Riegeln, die sind erheblich billiger und unter 200 Euro zu haben (2x 1GB auf einem Riegel). Nur: da steht dann 4300 dabei.

    Was ist da der Unterschied? Kann man die auch einbauen?

    Hat jemand einen günstigen Preis zur Hand für den regulären 2 GB Riegel?

    Danke!

    Clemens
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
  3. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    26.11.2004
    aber ich finde den Preis immer noch arg übertrieben im Moment. Ist auch die Frage,
    ob man wirklich so viel Speicher braucht oder ob es nicht auch 1,5GB tun.
     
  4. gewoldi

    gewoldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Bei den "doppelt gepackten" Modulen wäre ich sehr vorsichtig! Die können zwar auch tun, sind aber i.d.R nicht so stabil wie normale Module. Speicher reagiert unter anderem sehr empfindlich auf zu große Leiterbahnlängen....
    Und ne Garantie dass die tun gibt dir niemand (also auf jedenfall Rückgabemöglichkeit vereinbaren!!!)
     
  5. gewoldi

    gewoldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.07.2005
    100% Ack!!! jetzt 1GB kaufen (ca. 95EUR) und in nem halben Jahr für vielleicht 150EUR nen anständigen 2GB reinstecken (wenn der Speicher dann wirklich eng sein sollte)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen