Benutzerdefinierte Suche

2 Fragen zu Windows unter Parallels

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tasso1937

    tasso1937 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mac User,

    seit kurzem benutze ich Windows XP unter Parallels auf meinem MacBook Pro.
    Ich habe 2 Fragen, bei denen Ihr vielleicht eine Lösung kennt:

    1. CD-Roms, die ich in Windows nutze, lassen sich nicht auswerfen bis ich Parallels/Windows geschlossen habe. Selbst wenn ich zur Mac OSX-Ansicht zurückkehre nützt es nichts. Der Bildschirm zeigt kurz das "Auswurfzeichen" an, aber es tut sich weiter nichts. Ich muss also erst Parallels beenden.

    2. Ich habe bisher kein Virenprogramm unter Windows laufen. Ist dies gefährlich, wenn ich gleichzeitig bei OSX mit dem Internet verbunden bin? Sollte ich auf jeden Fall ein Virenprogramm unter Windows installieren oder einfach AirPort deaktivieren, wenn ich Windows nutze?
    Ich nutze Windows eigentlich nur für die Verwendung von Sprachkursen auf CD-Rom - eine Internetverbindung ist dafür nicht erforderlich.

    Im Voraus besten Dank für Eure Unterstützung! :)

    Beste Grüße
    "tasso1937"
     
    tasso1937, 01.11.2006
  2. Godsdawn

    GodsdawnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    1. Deaktivier das CD Rom in Parallels (unten rechts, CD Symbol)
    2. Ist IMHO ungefährlich. Macht dir maximal Windows kaputt und der VErlust lässt sich verschmerzen ;)
     
    Godsdawn, 01.11.2006
  3. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Das hier ist kein Windows Support Forum! Sorry!

    Btw. hat Windows auch nix mit PDAs bzw. Mobiltelefonen zu tun!
     
    Artaxx, 01.11.2006
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.