2 Fragen: wie auf 9.2 Passwortschutz für Rechnerstart? u. Welche externe Festplatte?

  1. hagal

    hagal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Hi! (Rechner G3 Desktop beige, 233MHZ, OS 9.2, USB 1.4, FireWire)

    Was muss ich denn installieren/machen, um meinen Rechner vor unbefugtem Zugriff zu schützen, d.h. dass keiner den Rechner starten/verwenden kann, ohne Passworteingabe. Is doch sicher ganz easy, oder?

    Wer kann eine Empfehlung für externe Festplatte (250GB) für dieses System (bzw. diesen Rechner) abgeben?
    Spricht was gegen WesternDigital?

    Ihr würdet mir sehr helfen :D
    Danke!
     
    hagal, 29.05.2006
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    1. Das geht im Kontrollfeld "Mehrere Benutzer", du kannst dort ein Benutzer anlegen, der sich mit Passwort anmelden muss.
     
    Sergeant Pepper, 29.05.2006
  3. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Du kannst z.B. über die Kontrollfelder ein Gerätekennwort vergeben. Da gibt es einen entsprechenden Punkt.
    Allerdings: Wenn ein findiger Mensch wirklich an Deinen Rechner ran will, muß er nur von CD booten, und dann hat sich der Schutz erledigt.
     
    chrischiwitt, 29.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen auf Passwortschutz
  1. Areku85
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    866
    Areku85
    03.12.2016
  2. Saito
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.163
    Texas_Ranger
    11.06.2012
  3. Dirkb69
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.008
    HaddeMac
    19.03.2012
  4. schlaflos
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.336
  5. schmidse
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.479