2 DSL-Modems an einem Splitter möglich?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Silverback, 12.09.2005.

  1. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    03.04.2003
    Ist es möglich 2 (verschiedene) DSL-Modems an einen Splitter anzuschließen?
    Ich habe neuerdings einen 6k ADSL Zugang mit Flatrate und möchte diesen gemeinsam mit meinem Mieter nutzen (jeder bezahlt die Hälfte).

    Variante:
    Ist es möglich 2 Splitter an eine Telekomleitung mit ADSL 6k anzuschließen?
    Mein Mieter hat noch seinen alten Splitter.

    Wer kann mir sagen ob eine der beiden Varianten funktioniert?
     
  2. cava

    cava MacUser Mitglied

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Nein, das ist nicht möglich. Der Splitter teilt das Signal aus der Doppelader nur in den Frequenzbereich für analog/ISDN und DSL. Wie will man das Signal noch einmal aufteilen?
    Es ist auch nicht möglich ein zweites Modem anzuschließen. Die Gegenstelle hat ja auch nur ein Modem.
    Wenn zwei oder mehr Rechner sich einen DSL-Anschluss teilen sollen, dann ist es am besten einen Router zu verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2005
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Kauf euch einen Router, zwei Modems an einer Leitung geht nicht.
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Über einen Hub könnten sich 2 Netzwerkkarten (Rechner) an ein DSL-Modem hängen, und zusammen surfen. Jeder über eine eigene Zugangskennung, allerdings teilt sich dann die Bandbreite auf und es ist teuerer. Die beste und preiswerteste Lösung ist ein Router!
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Nein, das geht nicht.

    Nimm einen Router (Software oder Hardware) der NAT macht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen