2 Desktopfolder bei 10.4.11 und Netzwerkbenutzer auf 10.5

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von einie, 01.05.2008.

  1. einie

    einie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Moinsen,

    habe hier das folgende Problem:
    Benutzer sind via Netzwerkfolder und zum Teil mobilen Konten auf einem 10.5.Server angelegt.
    Legen jetzt die Benutzer Dateien auf den Schreibtisch, so sind sie in dem Benutzerordner auf dem Server zu sehen.
    Legen die Benutzer die Dateien in die Aliasleiste im linken Fenster des Finders, dann sind diese Dateien nur lokal auf dem Rechner angelegt.
    Der Umzug hin zu einem Netzwerkkonto hat sichtlich später als die Serverinstallation mit Benutzerkonten stattgefunden (Benutzer waren ursprünglich nur für Dateifreigabe angelegt worden). Wir haben die Benutzer dann umgezogen auf einen jeweiligen /Server/User/XYZ Account, welcher natürlich auch in den Verzeichnisdiensten eingetragen (weg vom lokalen Account zwecks Datenicherung). Jetzt haben wir 2 verschiedene Desktops.
    Wo kann ich den Schalter umlegen, damit die nur noch einen haben?

    Einie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen